Freitag, 26. Februar 2021

Metal Factory since 1999

Roolf

"...Einige Leute stossen sich daran, anderen ist es egal und wiederum andere finden unsere lyrischen Ergüsse erheiternd..."

GOD IS AN ASTRONAUT – Ghost Tapes #10

Donnerstag, 11. Februar 2021

Welche Gestalt der liebe Gott auch immer haben könnte, die eines alten Mannes oder die einer lieblichen Frau, dass bewegt die Menschheit schon einige Jahrtausende. Oder ist die wahre Gestalt des Gottes, die eines Astronauten?

"...Grosse Bands wie Heaven Shall Burn oder As I Lay Dying gaben ihr Comeback, und führen ihren bisherigen Stil weiter. Dementsprechend würden wir nicht sagen, dass der Stil Metalcore tot ist..."

SARIN – You Can’t Go Back

Mittwoch, 10. Februar 2021

Zum dritten Mal geht es für Sarin, die in Toronto heimisch sind, über die volle Distanz und das mit dem Album «You Can’t Go Back». Garstig kühl eröffnet «Cold Open» das Album und geboten wird brutaler Post Metal, der sich ganz nahe an der Grenze zum Death Metal befindet.

WHITE WARD – Origins

Montag, 08. Februar 2021

Nicht zum ersten Mal, mache ich Bekanntschaft mit White Ward aus der Ukraine, denn mit ihrem zweiten Album «Love Exchange Failure» haben sie bei mir schon gewaltig Eindruck geschunden. So bringen White Ward mit «Origins» ein Sammelsurium von älteren Songs, die von Split’s mit anderen Bands und auf EP’s schon mal erschienen sind, unters Volk.

Nur ein halbes Jahr nach ihrem Hammeralbum "The Ghost Of Orion", stehen My Dying Bride schon wieder auf der Matte und präsentieren drei neue, sensationelle Songs. Diese EP nennt sich "Macabre Cabaret", und genau mit diesem Titeltrack beginnt diese EP.

Zum zweiten Mal in Konservenform geben Synthetic mit dem Album "Clepsydra: Time Against Infinty" ein markantes Statement ab. Laut Label wird etwas von Modern/Melodic Metal gefaselt, für mich ist das Dargebotene ganz klar geil gespielter Power Metal.

ECCLESIA – De Ecclesiae Universalis

Freitag, 13. November 2020

Ihren Einstand in der Welt der Langsamkeit geben die Franzosen von Ecclesia mit dem Album "De Ecclesiae Universalis". Mit dem unheilvollen Intro "Excommunicamus" wird gruselig gestartet, denn man wird Zeuge von einer Hexenverbrennung!

MOLASSESS – Through The Hollow

Freitag, 16. Oktober 2020

Das Album des Monats liefern Molassess mit ihrem Debüt "Through The Hollow" ab. Molassess geht natürlich ein Legendenstatus voraus, da mit der Sängerin Farida Lemouchi, die Schwester des verstorbenen Bandkopf Selim Lemouchi von The Devil's Blood, an Bord ist und fast die komplette ehemalige Band von The Devil's Blood die Instrumente bedient.

HARAKIRI FOR THE SKY – Maere

Freitag, 29. Januar 2021

Seit 2012 existiert die österreichische Band Harakiri For The Sky und probiert mit ihrem Sound immer wieder, neuen Wind in Szene zu blasen.

Seite 1 von 3
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account