Samstag, 01. Oktober 2022

Metal Factory since 1999

Classic Rock

Ich mochte oder besser "kannte" John Lawton schon seit den 70ern, aber nicht von Lucifer's Friend, sondern den Les Humphries Singers her, wo er unzählige Hits und Songs der berühmtesten Gospel-Rockband eingesungen hat. Dies aber einige Zeit, ohne ihn wirklich zu erkennen.


BLUE ÖYSTER CULT - Live at Rock Of Ages Festival 2016

Wie bereits in meiner Rezi von «A Long Day's Night» nachzulesen ist, befinden sich Blue Öyster Cult bei Frontiers aktuell ziemlich weit oben in der Support-Gunst.

CATS IN SPACE – Atlantis

Freitag, 04. Dezember 2020

Bereits zum vierten Mal nimmt uns die britische Combo Cats In Space auf eine Reise zurück in die Siebziger mit. Wie schon in der Vergangenheit, können die Weltraumkatzen auch dieses Mal Akzente setzen, was bei der anhaltenden Veröffentlichungsflut alles andere als selbstverständlich ist.

Wer aktuell bei Discogs rein schaut, findet für das Jahr 2020 nicht weniger als sieben Einträge! Das vorliegende Re-Issue der Live-Scheibe von 2002 ist dabei noch nicht mal aufgeführt.

MAD DOGS - We Are Ready To Testify

Freitag, 27. November 2020

Diese Scheibe stammt nicht nur aus dem letzten Jahr, sie könnte auch aus den 70ern stammen, gar kein Problem.

WITCHWOOD – Before The Winter

Freitag, 20. November 2020

Diese Scheibe ist für mich zugegebenermassen eine angenehme Überraschung. Dass Italien schon lange nicht mehr das Land ist, in dem gefühlt jede zweite Band mit Bombast und Pathos überladenen, süsslich-kitschigen Hollywood Metal spielt, ist mir schon lange klar, aber mit einem dermassen detailverliebten Classic Rock-Album dieses Formates hatte ich nun wirklich nicht gerechnet.

LYKANTROPI – Tales To Be Told

Freitag, 06. November 2020

Die schwedischen Blumenkinder sind Meister ihres Fachs, daran besteht für mich nicht der geringste Zweifel. Wenn es darum geht, den harmoniegeschwängerten Sound zu reproduzieren, dem am Ende der Sechzigerjahre Szenegötter wie Crosby, Stills, Nash and Young oder The Mamas And The Papas frönten, dann kann den sechs Schweden kaum jemand das Wasser reichen.

AMERICAN TEARS – Free Angel Express

Freitag, 23. Oktober 2020

Ob es an der gegenwärtig wütenden Planet-Seuche Corona liegt, dass eine Band, die zwischen 1974 und 1977 drei Alben veröffentlichte, nach über vier Dekaden, das heisst 2018 erstmal wieder aus dem Dornröschenschlaf erwacht (!) und nun das vierte Album am Start hat?!

Seite 5 von 5

Neuigkeiten auf Metal Factory

LIONHEART veröffentlichen neue Single & Video «Death Comes In 3'S», feat. Jamey Jasta von HatebreedGRAVE DIGGER – Sind keine Erzähler von GeschichtenDIAMOND HEAD veröffentlichen «Sweet And Innocent» zum ersten Mal als Video

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account