Sonntag, 02. Oktober 2022

Metal Factory since 1999

Crazy-Beat

Dies ist das zweite Werk der Jungs aus Saarbrücken um Sänger Rob Lundgren, und der liefert hier einen ausgezeichneten Job am Mikro ab. Musikalisch musiziert man weiterhin in einer Schnittmenge aus Helloween, Blind Guardian und Iron Maiden, wie in etwa beim Debüt-Album «Freedom Of Speech».

1985 wurde das Debüt-Album der belgischen Band Breathless veröffentlicht. Nun wird das Teil neu aufgelegt, wie so viele alte 80er-Alben.

LUCER – L.A. Collection

Montag, 02. August 2021

"Simply oldschool Rock'n'Roll, straight to the Bone Rock'n'Roll"..., so bezeichnen die Dänen von Lucer ihre Musik.

Dies ist ein Re-Release der Band aus San Francisco aus den Jahre 2000. Das Album wird so wie das Original veröffentlicht, heisst ohne Bonustrack oder Sonstiges.

«Progeria» ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahre 2003, eine EP mit vier Tracks der norwegischen Prog-Rocker Arabs In Aspic.

Die erste Veröffentlichung von «Free Hand» geht zurück ins Jahr 1975. Danach wurde dieses Meisterwerk mehrmals wieder veröffentlicht, somit auf ein Neues.

PHIL VINCENT – Stigmata

Donnerstag, 17. Juni 2021

Sänger und Multiinstrumentalist Phil Vincent stammt aus den USA und hat bis auf die Drums und ein paar Lead-Gitarren alles selber eingespielt. Zu hören gibts zehn Melodic / Hard Rock Nummern, alle mit Schwergewicht auf der Gesangsmelodie.

LEVARA – Levara

Mittwoch, 16. Juni 2021

Das Trio besteht aus Steve Lukathers Sohn Trev Lukather, Jules Galli, der aus Frankreich auswanderte und Drummer Josh Devine, der aus England stammt. Geboten werden zehn solide Rock / Hard Rock-Nummern mit sehr hohem Melodic-Anteil, was vor allem beim Gesang auffällt.

Der sympathische Gitarrero präsentiert uns sein mittlerweile sechzehntes (!) Solo-Album und hat hierbei auch gleich alle Instrumente selber eingespielt. Und wenn Paul seine Ibanez bearbeitet, dann klingt das immer so leicht und locker.

SYLVAN – One To Zero

Montag, 14. Juni 2021

Die Hamburger um Sänger Marco Glühmann präsentieren uns hier ihr zehntes Studio-Album. Als Gäste hat man sich unter anderem Yogi Lang und Kalle Wallner von RPWL ins Boot geholt.

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account