Montag, 18. Oktober 2021

Metal Factory since 1999

Seasons Of Mist

DEVIANT PROCESS – Nurture

Mittwoch, 13. Oktober 2021
Technical Death-Metal

Der Vierer in Besatzung von Jean-Daniel Villeneuve (Guitars, Vocals), Stéphane Simard (Guitars, Backing Vocals), Pilippe Cimon (Bass) und Michel Bélanger (Drums) zimmert und zelebriert im Namen von Deviant Process herrlich progressiv-technischen Death Metal.

HOODED MENACE – The Tritonus Bell

Samstag, 04. September 2021
Doom/Death Metal

Im Jahre 2007 sahen Hooded Menace das Licht der Welt, genauer gesagt des deathigen und doomigen Metals in Joensu, Pojhois-Karjala und später dann in Helsinki, Uusimaa. Yep, Finnland ist das Domizil und Ziel von «The Tritonus Bell».

ERDVE – Savigaila

Donnerstag, 05. August 2021
Black Metal, Hardcore, Sludge

Heilige Scheisse, nur schon die Bezeichnung Experimental Hardcore Sludge ist gewagt, doch es trifft den berühmten Nagel voll auf den Kopf, und somit ist wieder mal Tolstoi's "Schwere Kost" angesagt, zweifellos.

WITHERED – Verloren

Dienstag, 03. August 2021
Black Death-Metal

Atlanta, Georgia, U.S.A., geschrieben wird das jahr 2003, als Withered das Licht des Metals erblickten. Aktuell bestehen Withered aus Beau Brandon (Drums), Dan Caycedo (Vocals, Guitars), Rafay Nabeel (Bass Guitar) und Mike Thompson (Vocals Guitars) und präsentieren den fünften Longplayer namens «Verloren» mit total acht Tracks, welche die Schwere und Melancholie von blastendem Doom besitzen.

OPHIDIAN I – Desolate

Donnerstag, 22. Juli 2021
Technical Death-Metal

Aus Reykjavik, Island, stammen Ophidian I und servieren uns formidablen, technischen Death Metal in Form von «Desolate» und zehn Tracks in die Hirnschüssel, wobei der Hirnsaft sabbernd über den Hirnteller herab tropft.

THY CATAFALQUE – Vadak

Dienstag, 13. Juli 2021
Avantgarde Metal

Ähnlich wie auf dem Vorgänger erhalten wir auch auf dieser Scheibe, deren Titel übersetzt übrigens "Wildlinge" lautet, einen heftigen Cocktail an Genres. Rockig und deutlich mehr am Ursprung im Black Metal anknüpfend, erhalten wir abermals jazzige, proggige und folkige Elemente, sowie die für uns sehr fremd klingende, ungarische Sprache.

Black Metal

Aus Minsk in Weissrussland kommen Khandra her und bringen nach zwei EPs mit «All Occupied By Sole Death» ihr Debütwerk unter das zahlende Volk.

IMPURE WILHELMINA – Antidote

Dienstag, 25. Mai 2021
Post Metal

1996 erblickte Impure Wilhemina in Genève die Post-Metal-Rock-Welt und schiebt nun mit «Antidote» das siebte Studiowerk mit zehn Songs nach. Aktuell bestehen Impure Wilhelmina aus Michael Schindl (Vocals/Guitars), Diogo Almeida (Guitars), Sébastien Dutruel (Bass) und Mario Togni (Drums).

SETH – La Morsure du Christ

Freitag, 07. Mai 2021
Black Metal

Mit Seth melden sich wahre Pioniere der französischen Black Metal Szene mal wieder zu Wort und fackeln mit ihrem unheiligen Sound so ziemlich alles ab, was ihnen in die Quere kommt. Da passt das Cover mit dem Brand der Notre Dame-Kathedrale von 2019 natürlich wie die Faust aufs Auge.

VREID – Wild North West

Freitag, 30. April 2021
Black Metal

"Uh" würde unser aller verehrter Tom Gabriel Warrior ins Mikrofon reinheisernd screamen. Yep, und der Schreiberling adaptiert dieses kultige "Uh" gerne, um die norwegische Black Metal Sensation namens Vreid, welche bereits mit dem neunten Studio- Longplayer «Wild North West» aufwartet.

Seite 1 von 2

Neuigkeiten auf Metal Factory

Phil Anselmo & The Illegals – King Parrot (Live-Stream)THE DEVIL WEARS PRADA teilen Video zum neuen Song «Sacrifice»ARJEN LUCASSEN kündigt neues STAR-ONE-Album «Revel In Time» an

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account