Mittwoch, 10. August 2022

Metal Factory since 1999

Oliver H.

Es war inmitten der pandemischen Stille, als Warpath ihrer Fangemeinde einen fetten Knochen namens «Innocence Lost» hinwarfen. Der Track begeisterte und machte sowohl Kritiker als auch Fans heiss auf mehr. Jetzt ist die ganze Platte fertig gestellt und die Truppe um Dirk "Digger" Weiss ist mit dem mittlerweile siebten Studio-Album «Disharmonic Revelations» zurück.

SOULLINE – Screaming Eyes

Freitag, 11. März 2022

Die Augen sind die Fenster der Seele, sagt man. Und die Seele dieser Platte schreit, sie schreit laut nach Rache am Leben. Mit «Screaming Eyes» erblickt das neue Album der Melodic Death Metal Band Soulline das Licht der Welt.

BLOOD INCANTATION – Timewave Zero

Donnerstag, 10. März 2022

Wer Blood Incantation kennt und schätzt, weiss, dass die Amerikaner heissen Death Metal Scheiss im Stile der frühen Morbid Angel und Death spielen. Normalerweise!

SILENZER – X

Montag, 07. März 2022

Mit neuem Studio-Album, das auf den schlichten Namen «X» hört, melden sich die Österreicher Silenzer zurück. Die Truppe hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, die deutschsprachige Hard n' Heavy-Szene für sich zu begeistern.

Sieben Jahre der Stille sind genug, und deshalb meldet sich die finnische Band «Diablo» lautstark zurück. Die Truppe wurde 1995 als Thrash-Kombo gegründet und hat sich mittlerweile musikalisch enorm weiter entwickelt. Es ist relativ schwierig, den Stil auf «When All The Rivers Are Silent» zu schubladisieren.

FIRN – Frostwärts

Samstag, 26. Februar 2022

Mögen die Götter uns beistehen! Horda Wolf, bekannt durch sein beständiges Wirken bei Waldtraene oder seit drei Jahren am Bass bei Odroerir, holt mit seinem neuen schwarz angehauchten Projekt Firn zum eiskalten Rundumschlag aus.

Welche Wucht Vulkane beim Ausbruch entwickeln, davon durften wir uns erst vor kurzem wieder in den Nachrichten überzeugen. Ähnlich verhält es sich mit vulkanischem Death Metal von den Kanaren!

SVARTSOT – Kumbl

Montag, 21. Februar 2022

Lange war es still um die höchste dänische Hausnummer in Sachen Folk Metal. Sieben Jahre haben Svartsot zwischen «Vældet» und dem Nachfolger «Kumbl», das in Altdänisch so viel wie Denkmal oder Gedenkstätte heisst, verstreichen lassen.

NIGHTRAGE – Abyss Rising

Samstag, 19. Februar 2022

Nightrage veröffentlichen diese Tage mit «Abyss Rising» bereits ihren neunten Longplayer. Es ist der letzte Teil einer Trilogie über das Ende der Menschheit, die mit «Wolf To Man» (2019) und «The Venomous» (2017) ihren Anfang nahm. Inspiriert von Dantes «Inferno» erforscht das Album die fortlaufende Zerstörung der Welt durch den Menschen, bis sich der Abgrund öffnet und alles verschlingt.

AMOTH – The Hour Of The Wolf

Donnerstag, 17. Februar 2022

Eine Truppe, die bereits sechzehn Jahre auf dem Buckel hat, sollte die Allgemeinheit der Metal Fangemeinde eigentlich kennen – denkt man zumindest. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob das im Fall der finnischen Amoth auch zutrifft.

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account