Sonntag, 02. Oktober 2022

Metal Factory since 1999

Poldi

DAEMONICUS – Eschaton

Donnerstag, 02. September 2021

Holla die schwedisch-deathige Zombiewaldfee, da rumpelt was ganz skandinavisch Schweres durch die dunklen Wälder umher, was sich umgehend den Hang zu Entombed, Unleashed, Dismember, Lik, Grave und Konsorten hellhörig streifen lässt.

WHITE STONES – Dancing Into Oblivion

Mittwoch, 01. September 2021

Aus Katalonien, genauer gesagt aus Barcelona, stammen die weissen Steine und delivern uns mit «Dancing Into Oblivion» ihren Zweitling, nach dem Erstling «Kuarahy» aus dem Jahre 2020.

Hier mal eine kanadische Schlachtplatte aus Ontario, zusammensetzend aus XE (Drums, Cello) und XT (Guitars, Bass, Lyrics), welche sich mit Ti (Vocals) auf diesem Kurzplayer verstärkt haben, dem zweiten Demo namens «Raytraces Of Death», nach ihrem ersten Demo namens «Exponential Decay» aus dem Jahre 2020, folgeschwingend released.

Aus Olympia, Washington, U.S.A., stammt das black-metallische Trio namens Wolves In The Throne Room und begeistert mit atmosphärischem Black Metal, nein, nicht unbedingt symphonischem Black Metal, atmosphärisch, in der Luft schwebend und jede metallische Haut durchdringend.

UNDEAD - Existential Horror EP

Dienstag, 31. August 2021

Dieses Konglomerat aus Spanien und Grossbritannien nennt sich Undead und liefert mit «Existential Horror» den Erstling mit elf Tracks ab, welche sich dem authentisch-traditionellen Death Metal verschrieben hat.

ÆNIGMATUM – Deconsecrate

Samstag, 21. August 2021

Aus Portland, Oregon, U.S.A, stammt der Vierer um Kelly McLaughlin (Guitar, Vocals), Pierce Williams (Drums, Backing Vocals), Eli Lundgren (Guitar) und Brian Rush (Bass, Synths).

FLESHBORE – Embers Gathering

Donnerstag, 19. August 2021

Der Fünfer namens Fleshbore aus Indianapolis, Indiana, U.S.A., mit ihrem Debüt-Album namens «Embers Gathering», welcher seit 2017 die Pflüge des technischen Death Metals vorgespannt hat, musiziert in der Besetzung mit Michael O'Hara (Vocals), Michael McGinley (Guitar), Cole Chavez (Guitar), Cole Daniels (Bass) und Tyler Mulkey (Drums), die im kurzen Palmares ein Demo, drei Singles und eine EP namens «Malignancy» mitführen.

TOMBSTONER – Victims Of Vile Torture

Donnerstag, 12. August 2021

Holla die newyorkische Stadtfee mit zwei Hörnern aus Staten Island, U.S.A., folgt dem städtisch-satanischen Dschungelruf und setzt mit «Victims Of Vile Torture» ein sattes Debüt-Album mit brutalgeordneten zehn Tracks erneut an den Start, nachdem man im Jahre 2020 die EP namens «Descent To Madness» veröffentlichte.

STRESS ANGEL – Bursting Church

Mittwoch, 11. August 2021

Direkt aus dem Herzen New Yorks, aus Brooklyn, U.S.A., stammt der Zweier namens Stress Angel und liefert uns, nach dem selftitled Demo im Jahre 2020, mit «Bursting Church» und elf Songs ihr Debüt-Album ab.

GRISLY – Salting The Earth

Dienstag, 10. August 2021

Man schreibt das Jahr 1990, als Entombed mit ihrem «Left Hand Path» die Erschütterung, zusammen mit Dismember und ihrem «Like An Everflowing Stream», im Jahre 1991 ausführten und sich so in die Death Metal-Liga der aussergewöhnlichen Bands rein bohrten, welche die Pflastersteine in die Wege manch nachfolgender Acts legten und somit überhaupt erst ermöglichten.

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account