Samstag, 01. Oktober 2022

Metal Factory since 1999

Poldi

NOMINON - Yesterdeath

Freitag, 04. Dezember 2020

Old-School-Death aus Schweden, genauer gesagt aus Jonköping, vom Vierer namens Nominon, welche ihre Compilation 'Yesterdeath' tauften - ein wahrlich passender Titel - und sogleich hört man das leicht aniquierte Staubschäumchen auf den Songs, welcher als straighter Death-Metal mit Blastattacken so à la Unleashed, Dismember, Incantantion und Malevolent Creation ansprechen dürfen.

SOILWORK - A Whisp Of The Atlantic

Freitag, 04. Dezember 2020

Die Schweden aus Helsingborg, Skane, trumpfen ebenfalls mit einer EP auf und es scheint so, dass durch den Lockdown und der Angriff der Killerviren namens COVID-19, ein geklonter SARS-Virus, dass die 12'- und EP-Welle grassiert.

UNDERGANG – Aldrig I Livet

Freitag, 04. Dezember 2020

UNDERGANG - Aldrig I Livet
Dark Descent Records/Me Saco Un Ojo Records
04.12.2020
Der 5. full-length Output der Dänen Undergang aus Kopenhagen, Hovedstaden namens 'Aldrig I Livet', was soviel heisst wie 'Niemals In Meinem Leben', welche sich voll und ganz dem brutalen Death-Metal mit leichten Grindcore-, Brutal-Death- und Black-Metal verschrieen haben.

SCULPTOR – Untold Secrets

Freitag, 04. Dezember 2020

SCULPTOR - Untold Secrets
Frontiers Music
04.12.2020
Nun gehen wir doch mal in die südamerikanische Ecke, nach Paranà, Curitiba heisst dieser gesucht Ort und jawohl, liegt in Brasilien. Seit 2015 ist Sculptor in Curitiba aktiv und veröffentlicht das Debut namens 'Untold Secrets' mit 11 Tracks.

DEPRAVITY - Grand Malevolence

Freitag, 04. Dezember 2020

Der Fünfer aus Down Under prügelt den zelebrierten Death-Metal erneut in ungeahnten Höhen ... äh Tiefen des bekannten wie unbekannten Universum. 'Grand Malevolence' ist das zweite full-length Werk, mit 11 Tracks, nebst einer EP.

THE SMASHING PUMPKINS – Cyr

Freitag, 27. November 2020

'Cyr', das lang erwartete elfte Studioalbum der US-Amerikaner aus Chicago, welche den gepflegten Alternative-Rock pflegen. Und ja, 20 Tracks finden sich auf 'Cyr', welches nur so vor Progressivität und Genialheit strotzt.

HATEBREED - Weight Of The False Self

Freitag, 27. November 2020

Der mittlerweile sehr metallische und geerdete Hardcore beziehungsweisse Crossover der amerikanischen Ikone namens Hatebreed erscheint faustdick auf 'Weight Of The False Self', dem mittlerweile neunten full-length Album, mit 12 wütenden, sehr schweren, hardcorerischen und crossoverischen Tracks, der aus Bridgeport, Connecticut, stammenden Fünfer-Formation.

CONTRARIAN – Only Time Will Tell

Freitag, 20. November 2020

'Only Time Will Tell' ist der vierte Streich der US-Amerikaner Contrarian aus New York, welche 8 Tracks im sehr gepflegten, progressiv-technischen Bereich zelebrieren, à la Cynic, Atheist, Obscura, Death und Pestilence, seit 2014, um einige vage Anhaltspunkte geben zu dürfen.

KATATONIA - Dead Air (Live CD&DVD)

Freitag, 13. November 2020

Es erreicht uns eine weiteres Livealbum die geheiligten Odinhalle des Metal Factory's mit den experimentierfreudigen Schweden aus Stockholm namens Katatonia, welche mittlerweile auch schon seit 30 Jahren, im 2021, unterwegs sind und mit 'Dead Air' ein 20-Song starkes Album, welches im Mai 2020, während des Lockdowns, recorded worden ist.

NUCLEAR – Murder Of Crows

Freitag, 13. November 2020

Arica und Santiago in Chile sei Dank, denn dies sind die Homeplaces der Members von Nuclear, eine seit 2003 unter Nuclear fungierenden, goilen Thrash-Combo, welche eigentlich seit 1995 bis 2001 aktiv war, jedoch unter dem Namen Escoria. Aber was die Jungs auf dem fünften Longplayer namens 'Murder Of Crows' abliefern, ist einfach arschgoiler Thrash-Metal, kompromisslos, auf 11 Tracks sauber verteilt.

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account