Montag, 27. Juni 2022

Metal Factory since 1999

Roxx

GIANT, das Rock-Quartett, wird am 21. Januar 2022 ihr mit Spannung erwartetes fünftes Studioalbum «Shifting Time»“ veröffentlichen.

Die belgischen Death Metaller von CARNATION haben die physische Veröffentlichung ihrer «Galaxy Studio Sessions» angekündigt, einem Live-Stream-Event, der am 18. April 2021 statt fand.

Die finnischen Funeral-Doom-Ikonen SHAPE OF DESPAIR kehren auf ihrem neuen Album «Return to the Void» aus der winterlichen nordischen Düsternis zurück.

Marc Storace war bereits in den 70er Jahren mit der Schweizer Kultband TEA international erfolgreich. TEA veröffentlichten 4 LP’s und 3 Singles. 1979 wurde Marc zur Stimme von KROKUS.

CATALYST CRIME – Catalyst Crime

Dienstag, 16. November 2021

Was passiert, wenn sich Xandria Schlagzeuger Gerit Lamm mit einer amerikanischen Sängerin zusammen tut und zusätzlich Keyboarder Jonah Weingarten von Pyramaze und drei weitere Musiker mit ins Boot holt? Es entsteht eine Musik, die auf hohem Niveau sehr stark an Within Temptation erinnert.

Sixx:A.M. haben heute ein Lyric Video zu «Penetrate» veröffentlicht, einem neuen Song aus ihrem kürzlich über Better Noise Music veröffentlichten Album SIXX:A.M. «Hits». Das Projekt ist eine retrospektive Feier der grössten Hits und Lieblingssongs der Band, die auch fünf bislang ungehörte Tracks und Mixe enthält und das erste offizielle Album der Band mit neuem Material seit 2016 ist. Das neue Lyric Video fängt die dunkle und emotionale Verzweiflung ein, die der Song ausdrückt. Er handelt vom Versuch, sich jemandem zu nähern, tiefer zu gehen und in seine Seele einzudringen. Musikalisch ist der Song ein Rückblick auf die härtere Musik von Sixx:A.M. Das neue Video gibt es hier zu sehen:

 

«Hits» ist ein Begleitwerk zur Veröffentlichung des neuen Buches «The First 21: How I Became Nikki Sixx», geschrieben von Sixx:A.M.- und Mötley Crüe-Gründungsmitglied und Musiklegende Nikki Sixx. Es enthält den Titeltrack, der vom gleichnamigen Buch inspiriert wurde. Unmittelbar nach der Veröffentlichung des Buches im letzten Monat, wurde Sixx offiziell zum vierten Mal New York Times-Bestsellerautor, wobei das Werk auf Platz #8 der Hardcover Charts und auf Platz #11 der kombinierten Print und E-Book-Liste einstieg. «The First 21: How I Became Nikki Sixx» gesellt sich damit zu Nikki Sixx' vorangegangenen Bestsellern, «The Heroin Diaries», «This Is Gonna Hurt» und der Mötley Crüe-Biografie «The Dirt: Confessions of the World's Most Notorious Rock Band». Darüber hinaus stieg «The First 21» bei seiner Veröffentlichung am 19. Oktober in die Amazon-Bestsellerliste im Bereich “Rock Music” ein und belegte dort den ersten Platz. In Deutschland schaffte es das Buch ebenfalls an die Spitze der Amazon Charts im Bereich “Biographien von Heavy Metal Musikern”.

“Ich bin so ein Fan von Büchern und Geschichtenerzählen” kommentiert Nikki Sixx in einem Statement, in dem er die News feierte. “Der gesamte Prozess ist von Anfang bis Ende äusserst kreativ, was es mir ermöglichte, mich offen in den Memoiren über Sucht, Nüchternheit zu öffnen und über die prägenden Jahre meines Lebens nachzudenken, während ich die komplizierte Kindheit auspackte, die einige Wendungen im Laufe der Zeit hatte. Ich freue mich sehr, dass «The First 21» so tief mit Menschen verbunden ist.”

sixxam21b

JERRY CANTRELL – Brighten

Montag, 15. November 2021

Jerry Cantrell muss man hoffentlich niemandem mehr vorstellen, schliesslich ist der "Guitar Godfather of Grunge" schon genug lange als Mitbegründer und prägende Persönlichkeit einer ganzen Generation mit dabei.

Eine ganz besondere Neuauflage zum 25. Jubiläum des bahnbrechenden selbstbetitelten Debüt-Albums der norwegischen Avantgarde Black Metal Innovatoren BORKNAGAR ist jetzt weltweit über Century Media Records, den langjährigen Labelpartner der Band, erhältlich.

Während die Welt mit zunehmender Geschwindigkeit den Abgrund umkreist, sind WIEGEDOOD zurückgekehrt, um einen perfekt bösartigen Soundtrack zu liefern.

Vor kurzem kündigten Finnlands DAWN OF SOLACE ihr drittes Full-Length-Album mit dem Titel «Flames of Perdition» an, das über das deutsche Label Noble Demon veröffentlicht werden soll.

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account