Samstag, 25. Mai 2024

Metal Factory since 1999

Grindcore

ROTTEN SOUND – Apocalypse

Freitag, 31. März 2023
Grindcore

Die finnischen Grindcore Grossmeister von ROTTEN SOUND geben sich nach sieben langen Jahren mit dem Album «Apocalypse» endlich wieder einmal die Ehre.

ROTTEN SOUND kommen mit «Apocalypse», einem brandneuen Album daher, das achtzehn kurze, scharfe Stücke enthält, die in diesen unruhigen Zeiten perfekt ins Schwarze treffen sollen.

ROTTEN SOUND kommen mit «Apocalypse», einem brandneuen Album daher, das achtzehn kurze, scharfe Stücke enthält, die perfekt in diese zutiefst unruhigen Zeiten passen.

ROTTEN SOUND kommen genau zur richtigen Zeit, um Euch die Weihnachtsstimmung zu vermiesen. Die Finnen sind stolz darauf, «Apocalypse» anzukündigen, ein brandneues Album, das perfekt in diese zutiefst unruhigen Zeiten passt.

SLUGCRUST – Ecocide

Donnerstag, 13. Oktober 2022
Death, Grindcore

Jesse Cole (Vocals), Derick Caperton (Guitar), Brett Terrapin (Drums), Stacey Williams (Bass), seit wohl ab plus/minus 2022 als Slugcrust unterwegs, aus South Carolina (U.S.A.) stammend, hauen die einem mit zwölf Tracks auf dem ersten full-length Scheibchen namens «Ecocide» herrlichen Grindcore, Crust Punk und etwas deathigen Metal um die Ohrläppchen.

Am 22. Juli 2022 werden die Kanadier WAKE ihr sechstes Album «Thought Form Descent» über Metal Blade Records veröffentlichen.

Die britischen Grindcore-Pioniere NAPALM DEATH setzen die furchtlose Erkundung der äusseren Grenzen ihres legendären Sounds fort, und kündigen die Veröffentlichung eines neuen Mini-Albums mit dem Titel «Resentment is Always Seismic – a final throw of Throes» an, das am 11. Februar 2022 über Century Media Records erscheint.

Die britischen Grindcore-Pioniere NAPALM DEATH freuen sich, ihr aktuelles und viel gelobtes Album «Throes of Joy in the Jaws of Defeatism» weiterhin promoten zu können.

Die legendäre Grindcore Death Metal-Band LOCK UP bereitet sich auf die Veröffentlichung ihres neuen Albums «The Dregs of Hades» am 26. November 2021 über Listenable Records vor.

Grindcore, Sludge

Yo, aus Maryland, den U.S.A., genauer geschrieben aus Ocean City, stammt der Vierer namens Full Of Hell, in der Besetzung von Dylan Walker (Gesang, Elektronik), Spencer Hazard (Gitarre), David Bland (Schlagzeug) und Sam DiGristine (Bass) und zelebrieren heftigsten Grindcore, Sludge, Noise mit etwas Death Metal gepfeffert.

Neuigkeiten auf Metal Factory

VOODOO CIRCLE – Wertschätzung den alten Tugenden gegenüberMISTER MISERY präsentieren Single «Eye Of The Storm» und kommen in die SchweizMYSTERY teilen weitere Single «Writing On The Wall» aus neuem Album «Mind Pollution»

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account