Sonntag, 14. Juli 2024

Metal Factory since 1999

Transcending Obscurity Records

CRAWL – Altar Of Disgust

Mittwoch, 12. Juni 2024
Death Metal

Der Bandname ist etwas irreführend, denn die Musik kommt nicht kriechend, sondern viel eher im Vollsprint daher. Die Schweden CRAWL spielen Death Metal mit einer Punk Rock Ästhetik.

Black Death-Metal

Aus Oldenburg gibt sich die Band MAERE die Ehre mit ihrem Debut-Album «…And The Universe Keeps Silent».

Brutal Death-Metal

Der erste Track erinnert an ein Amis Bouche, ein kleiner Gruss der Band, in dem sie zeigen, was sie so alles draufhaben. Er zählt nur knappe vier Minuten Laufzeit, ist dafür aber prallvoll.

BARON – Beneath The Blazing Abyss

Donnerstag, 23. Mai 2024
Death Metal

Mit «Primordial Possession» geben BARON gleich zu Beginn ein klares Statement ab, nämlich dass sie es mit ihrem Death Metal todernst meinen. Die Riffs sind knackig und poliert, während die Vocals ein abstossendes und schmutziges Growlen markieren.

Death Metal

Das Album beginnt ganz sachte mit wellenartigen Geräuschen. Langsam bauen sich die Drums auf, sie treten gemächlich in den Vordergrund, dann schlägt der erste Riff mit seiner vollen Kraft ein und der Zuhörer kann nur erahnen, was für eine Reise ihm noch bevorsteht.

Technical Death-Metal

Manchmal braucht man einfach einen Kick, sprich etwas, das einen zurück in den Alltag katapultiert, so dass man mit der neu geschöpften Energie weiter machen kann. Einige Leute greifen da zu Kaffee, andere gehen eine rauchen, ich bevorzuge Musik, die durch Mark und Bein geht.

IMPERIALIST – Quantum (EP)

Mittwoch, 24. Januar 2024
Black Metal

IMPERIALIST präsentieren mit der EP «Quantum» fünf kurzweilige Songs. Das Intro «Gateway» ist dabei allerdings nicht erwähnenswert.

RESIN TOMB – Cerebral Purgatory

Samstag, 20. Januar 2024
Death Metal

Habt Ihr noch lästige Überbleibsel des alten Jahres, die Ihr abschütteln möchtet oder gibt es jemanden, den man tanzend vermöbeln könnte? Dann ist vermutlich das mit Spannung erwartete Debüt-Album der australischen Death, Grind und Blackened-Kapelle RESIN TOMB genau das Richtige.

Death Doom-Metal

Was ist zu dieser dunklen Jahreszeit passender als ein wenig Doom Metal? Nun ist aber nicht allen nach Friedhofs-Stimmung, welche dieses Genre verbreitet, und hier kommen nun die Dänen TEMPLE OF SCORN ins Spiel. Sie verleihen ihrer Musik mit einer Prise Death Metal den nötigen Pfiff.

WARCRAB – The Howling Silence

Montag, 18. Dezember 2023
Sludge Death-Metal

Eine Prise Aggression des Death Metals und eine ordentliche Portion der Mächtigkeit von Sludge. Diesen Mix bringen WARCRAB auf ihrem fünften Studio-Album. Die Briten, die seit dem Jahre 2009 aktiv sind, beweisen damit, dass dieser wohl eher etwas ungewöhnliche Zusammenschluss durchaus möglich ist.

Seite 1 von 3

Neuigkeiten auf Metal Factory

SIAMESE veröffentlichen Single «Chemistiry». Neues Album «Elements» erscheint im August '24BEAST IN BLACK veröffentlichen Video zum neuen Song «Power Of The Beast» und kommen zum OCTOPLOID verkürzen Wartezeit auf Debüt-Album «Beyond The Aeons» mit finaler Single «The Hallowed Flame» feat. Mikko Kotamäki

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account