Sonntag, 26. Juni 2022

Metal Factory since 1999

Black Speed Metal

MIDNIGHT – Let There Be Witchery

Mittwoch, 09. März 2022
Black Speed-Metal

Well, sieht so aus, dass Mr. Midnight aus Cleveland, Ohio, U.S.A., eine sogenannte One-Man-Band ist, ähem, Satan möge es mir verzeihen, Athenar nennt er sich und spielte demzufolge alle Instrumente auf «Let There Be Witchery» ein, auf allen zehn Songs, ergo die Vocals, Guitars (Lead und Rhythm), Bass und die Drums, und dies seit 2003.

Am 04. März 2022 werden, Midnight ihren fünften Longplayer «Let There Be Witchery» via Metal Blade Records raushauen. Einen ersten Vorgeschmack auf das neue Album bietet die neue Single «Szex Witchery», die ihr euch hier anhören könnt:
www.metalblade.com/midnight

Black Speed-Metal

Die dritte Scheibe der drei Portlander von Bewitcher mit dem Titel «Cursed Be Thy Kingdom» knüpft an den Sound der Vorgängerplatten des Trios an, entwickelt diesen jedoch weiter.

Neuigkeiten auf Metal Factory

OZZY OSBOURNE stellt Titelsong «Patient Number 9» vom neuen Album vor, das schon bald erscheint!SOILWORK veröffentlichen zweite Single «Nous Sommes La Guerre» des kommenden Albums «Övergivenheten»VENOM INC. veröffentlichen neue Single «Don't Feed Me Your Lies». Neues Album «There's Only Black» erscheint im Herbst 2022

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account