Dienstag, 30. November 2021

Metal Factory since 1999

UDO

U.D.O. – Game Over

Freitag, 22. Oktober 2021
Heavy Metal

Nach dem wirklich hammergeilen Vorgänger «Steelfactory» war ich sehr gespannt, was Udo Dirkschneider und sein Ensemble uns nun abliefern werden.

"...Es war eine sehr eigenartige Recording-Geschichte, aber es hat funktioniert. Ich weiss nicht warum, aber das hat tatsächlich Spass gemacht..."

Der Titel des brandneuen Studioalbums der Band um Rock-Ikone Udo Dirkschneider (Originalstimme der Kultband Accept) ist ein Statement geworden, das viel Gesprächsstoff in sich birgt.

Der Titel des brandneuen Studioalbums der Band um Rock-Ikone Udo Dirkschneider (Originalstimme der Kultband Accept) ist ein Statement geworden, das viel Gesprächsstoff in sich birgt.

«Game Over!» – verkündet Metal-Ikone Udo Dirkschneider (Originalstimme der Kultband Accept) diesen Herbst mit seinem neuen U.D.O.-Album, genauer am 22. Oktober 2021.

U.D.O. – Live In Bulgaria 2020

Donnerstag, 18. März 2021
Heavy Metal

Inmitten der Pandemie spielte Udo Dirkschneider mit seiner Truppe ein Konzert in Plovdiv, in einem schmucken Antik-Theater auf der «Steelfactory»-Tour. 2'500 Fans feuerten die Truppe unter Einhaltung der strengen Corona-Regeln an und feierten das Quintett nach allen Regeln der Kunst ab.

"...ich würde mir selber keinen Gefallen tun, wenn ich in Amerika «Balls To The Wall» nicht spielen würde..."

U.D.O., bestehend aus dem ehemaligen ACCEPT-Sänger Udo Dirkschneider, dem Schlagzeuger Sven Dirkschneider, den Gitarristen Andrey Smirnov und Fabian Dee Dammers sowie dem Bassisten Tilen Hudrap haben sie ein Video zu ihrem Song «Wrong Side Of Midnight» von ihrem kommenden Live-Album Live In «Live In Bulgaria 2020 – Pandemic Survival Show» veröffentlicht, das am 19. März 2021 über AFM Records erhältlich sein wird.

Neuigkeiten auf Metal Factory

IGNITE veröffentlichen Video zu «The River», der ersten Single vom kommenden AlbumHYPOCRISY erreichen mit dem neuen Album «Worship», als erstes Metal-Album das WeltallIMMOLATION danken den Fans mit Musikvideo «Rise The Heretics»

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account