Donnerstag, 08. Dezember 2022

Metal Factory since 1999

High Roller Records

IRONFLAME – Where Madness Dwells

Mittwoch, 06. Juli 2022
Heavy Metal

Die "Band" um Mastermind Andrew D'Cagna wird ja erst live zu einer, da studiomässig sonst alles, und an der Stelle ist es, bis auf ein paar Guitar-Soli, auch wieder zu hundert Prozent so, stets aus einer Hand kommt. Was der amerikanische Multiinstrumentalist aus Ohio nun bereits zum vierten Mal realisiert hat, lässt einen echt beeindruckt zurück. Neue Songs zu schreiben ist das eine, aber das Ganze dann auch entsprechend und alleine umzusetzen, ist schlicht brillant!

Thrash Metal

Im Pantheon des teutonischen Thrashs nehmen Protector einen ziemlich interessanten Platz ein. Auf der einen Seite sind sie ein oft übersehener Trupp, der selten, wenn überhaupt, neben der Heiligen Dreifaltigkeit dieses Genres erwähnt wird. Zum anderen sind Protector keine unbekannte Grösse, sondern eine, die direkt unter der Oberfläche lauert, um (wieder) entdeckt zu werden.

LORD VIGO – We Shall Overcome

Montag, 04. Juli 2022
Progressive, Doom Metal

Mit «We Shall Overcome» serviert uns die Band aus Landstuhl, Rheinland-Pfalz den zweiten Teil einer Trilogie, die 2020 mit dem Album «Danse De Noir» angefangen hatte, wobei der jetzt erschienene, jüngste Spross dem thematischen Prequel seines Vorgängers entspricht.

Heavy Metal

Das dritte Album der Engländer, ursprünglich 1983 veröffentlicht, startet mit Keyboard-Klängen (!), was damals viele Alt-Fans sehr verunsicherte. Was danach aber über sie hereinbrach, war dennoch ein reinrassiger Metal-Track.

Heavy Metal

Hört man sich den Opener an, erinnert man sich an die knalligen Gitarren und den rumpeligen Drum-Sound von Motörhead. «Power Of The Hunter» wurde, wie auch «Filth Hounds Of Hades», im Jahre 1982 veröffentlicht.

Heavy Metal

Wie schon beim Vorgänger waren es Keyboard-Klänge, welche die vierte Scheibe einläuteten. Dieses Mal mit einem kleinen arabischen Touch versehen. Auch hier griffen die Jungs zu den Sternen und wollten dem Vorgänger «This Means War» in Nichts nachstehen.

Heavy Metal

Nach der EP musste das Debüt ebenso veröffentlicht werden. Natürlich fanden sich die Songs der EP wieder auf diesem Album und wurden durch neue Kracher der Sorte «Turn Your Head Around» oder «Heavy Artillery» ergänzt.

Heavy Metal

Tank sind so etwas wie die tragischen Helden der "New Wave Of British Heavy Metal". Das Trio um die Brabbs Brüder und Algy Ward gehörte sicherlich zur Speerspitze und hinterliess mit ihrem ungehobelten und leicht punkigen Sound eine fett stinkende Duftmarke.

LUZIFER – Iron Shackles

Mittwoch, 27. April 2022
Heavy Metal

Die Heavy Metal Band aus Hamm (D) in Nordrhein-Westfalen wurde 2009 gegründet, und bis auf eine erste EP («Rise», 2015), einer Single («Black Knight», 2018) und einer Compilation auf Kassette im gleichen Jahr gab es bisher keine weiteren Veröffentlichungen. Nun hat man mit «Iron Shackles» das full-lenght Debüt am Start, das mit 32:11 Minuten Zeit allerdings eher nach einer EP riecht.

NIGHT COBRA – Dawn Of The Serpent

Dienstag, 29. März 2022
Heavy Metal

Eine Veröffentlichung über das Label HHR, welches nächstes Jahr übrigens sein 20. Jubiläum (!) feiern kann, muss nicht zwingend ein Re-Release sein. Im Falle der Amis Night Cobra sprechen wir über eine Truppe, die erst 2020 gegründet wurde und sich dem traditionellen Metal-Sound der 80er, sprich ganz der NWOBHM verpflichtet fühlt. Die 4-Track EP «In The Praise Of The Shadow» liess die Szene bereits aufhorchen.

Seite 1 von 4

Neuigkeiten auf Metal Factory

JENNER bringen ihr ausverkauftes Debüt-Album «To Live Is To Suffer» im Februar '23 neu herausGREEN KING stellen Single «Steel On Ice» aus ihrem Debüt-Album vorSweden Rock Festival 2022

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account