Vomitory

11. Oktober 2023, Seewen – Gaswerk
Text: Oliver H. - Pics: Juwal Penner (Plekvetica)

Death Metal

Bei jedem ernsthaften Gespräch über Death Metal sollte eigentlich der Name VOMITORY fallen. Nach ihrer Gründung im Jahre 1989 veröffentlichten sie zwischen 1996 und 2011 acht bahnbrechende Alben, bis sich die Wege des Quartetts 2013 trennten. Glücklicherweise konnte keiner lange ohne den andern, und so kehrte der Vierer 2019 auf die Bühnen dieser Welt zurück.

Um ihr 30-jähriges Bestehen zu feiern, veröffentlichen VOMITORY ihr erstes neues Album seit zwölf Jahren, heisst das monströse «All Heads Are Gonna Roll».

In jedem ernsthaften Gespräch über Death Metal muss der Name VOMITORY auftauchen. Nach ihrer Gründung 1989 veröffentlichten sie zwischen 1996 und 2011 acht der besten Alben, die das Genre je hervor gebracht hat. 2013 trennten sich dann die Wege des Quartetts...., vorerst.

Neuigkeiten auf Metal Factory

CHARLOTTE WESSELS enthüllt Details zum neuen Album «The Obsession» und stellt Single «The Exorcism» mit Video vorELETTRA STORM teilen Video zu «Sacrifice Of Angels». Aktuelles Album «Powerlords» erscheint im Juni '24 auch als Vinyl-VersionHOLLER veröffentlichen Video zu «Falling Apart» aus dem aktuellen Debüt-Album

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account