Sonntag, 21. April 2024

Metal Factory since 1999

Hell Boulevard

HELL BOULEVARD – Requiem

Dienstag, 16. April 2024
Gothic Rock

HELL BOULEVARD zum Vierten! Nach dem 2020er Album «Not Sorry» schlägt man mit «Requiem» nun wieder zu und veröffentlicht erneut eine Mischung aus Nightwish, Him, Sisters Of Mercy und Amaranthe.

Jetzt veröffentlicht die Gothic Rock Band HELL BOULEVARD mit «Don't Fix A Broken Heart» die finale Single ihres kommenden Albums «Requiem», das am 01. März 2024 erscheint.

HELL BOULEVARD veröffentlichen mit «I Got What I Want But I Lost What I Had» nicht nur den Song mit dem längsten Songtitel ihrer bisherigen Bandgeschichte, sondern auch einen epischen Ohrwurm, der sich in die Gehörgänge der Zuhörer brennen könnte.

Nach der Single «Not Another Lovesong (Requiem)» hauen HELL BOULEVARD nun den nächsten Song raus und veröffentlichen mit die zweite Single ihres kommenden Albums «Requiem».

Alles andere als ein Liebeslied ist die Single «Not Another Lovesong (Requiem)», die erste Single aus dem neuen, Album «Requiem» der Gothic Rock Formation HELL BOULEVARD, welche für den 01.03.2024 angekündigt wurde.

Neuigkeiten auf Metal Factory

ANETTE OLZON veröffentlicht den Titelsong «Rapture» mit Video aus dem im Mai '24 erscheinenden AlbumTHE TANGENT stellen «The Single» vom neuen Album «To Follow Polaris» vorFrozen Soul – Creeping Death – Foreseen in Zürich

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account