Dying Victims Productions

Heavy Metal

1985 wurde das Debüt-Album der belgischen Band Breathless veröffentlicht. Nun wird das Teil neu aufgelegt, wie so viele alte 80er-Alben.

STRESS ANGEL – Bursting Church

Mittwoch, 11. August 2021
Black Death-Metal

Direkt aus dem Herzen New Yorks, aus Brooklyn, U.S.A., stammt der Zweier namens Stress Angel und liefert uns, nach dem selftitled Demo im Jahre 2020, mit «Bursting Church» und elf Songs ihr Debüt-Album ab.

LUCIFUGE – Infernal Power

Dienstag, 22. Juni 2021
Thrash Speed-Metal

Man hofft immer, dass sich eine Truppe mit viel Herz und Seele an neue Songs wagt, diese nach dem besten Wissen und Gewissen kreiert, um dann die Fangemeinde damit zu verzücken.

INSANE – Victims

Sonntag, 20. Juni 2021
Thrash Metal

Die schwedischen Insane veröffentlichen ihr zweites Album, nachdem die Band 2009 gegründet wurde. Aggressiver Metal, der seine Roots bei den alten Sodom und Kreator ansiedelt, schallt aus den Boxen.

HEAVY SENTENCE – Bang To Rights

Mittwoch, 16. Juni 2021
Heavy Metal

Was passiert, wenn man die Gitarrenfronten von Tygers Of Pan Tang und Iron Maiden aus den ersten Monaten von 1980 mit dem Schlagzeug-Sound von Metallicas «Kill' em All» und dem Gesang von Bullet mixt? Das Schnittmuster heisst Heavy Sentence, spielt lupenreinen Kick Ass Metal, bei dem die Gitarren sägen wie man sich dies wünscht und die Songs richtig "oldschool" klingen.

PARISH – God's Right Hand

Montag, 14. Juni 2021
Heavy Metal

Erwartungsfroh verzückt wollte ich mir die neue Scheibe von Parish anhören, um jedoch gleich nach den ersten Klängen enttäuscht zu werden, da es sich hier nicht um eine weitere Platte der Truppe des ehemaligen Crimson Glory Gitarristen Ben Jackson handelt.

EISENHAND – Fires Within

Donnerstag, 10. Juni 2021
Heavy Metal

Ich sage es immer wieder. Es gibt Bands, die sind ihrer Zeit einfach um Lichtjahre voraus. Das war bei zum Beispiel bei Skyclad der Fall, als diese 1990 den Folk Metal begründeten und mit Violine wie harten Klängen dem Metal-Gewand ein neues Schnittmuster verliehen.

Thrash Metal

Aus Italien, respektive Messina auf Sizilien (!), stammen Bunker 66 und existieren seit 2007. In dieser Zeit hat das Trio drei Alben und einige Split-Dinger veröffentlicht. Mit dem vierten Release «Beyond The Help For Prayers» entpuppen sich der Stiefel-Metaller als eine Mischung aus Destruction und Motörhead, da Sänger Damien Thorne immer wieder verdächtig nach Lemmy und Schmier klingt.

NATURE – Afternoon Nightmare

Dienstag, 20. April 2021
Heavy Metal

Ja, die Jungs klingen ganz böse nach den Demo-Tagen einiger Metal-Legenden, die sich irgendwo bei Omen und Trouble finden lassen. Aber auch hier fehlt es an Klasse und den entsprechenden Songs.

WITCHSEEKER – Scene Of The Wild

Freitag, 02. April 2021
Heavy Metal

Analog wie bei Nature lässt es bei der Produktion es ganz schön rumpeln. ABER! Witchseeker können mit ihren Tracks bedeutend mehr überzeugen und erinnern dabei immer wieder an Enforcer.

Neuigkeiten auf Metal Factory

Cremation – Requiem – Mnemocide – Lyssa in BaselDARK FUNERAL feiern dreissig Jahre mit einer überarbeiteten Version ihres Debüt-Albums «Dark Funeral»BAD ASS ROMANCE – Am Anfang war es der Spass an der Musik, und heute ist er es wieder.

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account