Sonntag, 19. September 2021

Metal Factory since 1999

The Sign Records

NEPHILA – Nephila

Donnerstag, 17. Juni 2021
Psychedelic Rock, Space Rock

Zuerst dachte ich, dass wir es hier mit den argentinischen Heavy Metallern zu tun kriegen, doch da lag ich ziemlich falsch! Anstatt nach Südamerika geht es einmal mehr in den hohen Norden, genauer nach Schweden. Nephila steht bei der 7-köpfigen Band (!) dabei für Psychedelic Rock mit theatralischem Ansatz.

Hard Rock

Nun ja..., ist ja schon ganz nett, was die Jungs da fabrizieren. Kann man als Hard Rock schwedischer Prägung ansehen, einfach stellenweise sehr repetitiv, da driftet man gerne in Richtung Punk ab. Was wiederum interessant ist, denn sobald diese 90er-Jahre Punk-Vibes aufkommen, habe ich sofort The Offspring in den geistigen Ohren laufen.

VOKONIS – Odyssey

Dienstag, 18. Mai 2021
Progressive Metal

Dass sich die Schweden deutlich von Acts wie Crowbar, Memory Driven oder auch Dark Tranquillity haben beeinflussen lassen, hört man zu praktisch jeder Sekunde heraus. Muss jetzt nichts Schlechtes bedeuten, heisst einfach eines: Leichtverdaulich ist diese Mucke definitiv nicht.

HOT BREATH – Rubbery Lips

Montag, 26. April 2021
Hard Rock, Retro Rock

Ist mir beim Review der EP «Hot Breath» damals nicht aufgefallen, hätte es aber müssen: Sängerin und Gitarristin Jennifer Israelsson ist unter anderem auch bei Honeymoon Disease tätig, und über diese Band bin ich bei meiner Suche nach neuen musikalischen Quellen auf YouTube fündig geworden. Haben echt geile Tracks, sollte man sich mal geben.

Progressive Rock

Die Ukrainer Sealand Airlines sind echte Paradiesvögel, denn obwohl sie absolut berechtigt unter dem Label "Progressive Rock" agieren, lässt es sich nicht von der Hand weisen, dass sie auch Einflüsse aus ganz anderen Genres in ihr musikalisches Schaffen einfliessen lassen.

GRANDE ROYALE – Carry On

Donnerstag, 15. April 2021
Hard Rock

Hmm..., zuerst war ich skeptisch, da ich anno domini die vierte Scheibe der Schweden «Take It Easy» zwar für ganz okay, aber nicht wirklich spektakulär befunden hatte.

HEAVY FEATHER – Mountain Of Sugar

Dienstag, 13. April 2021
Roots Rock, Retro Rock, Southern Rock

Das Stockholmer Quartett lässt nichts anbrennen. Praktisch genau zwei Jahre nach Veröffentlichung des vielgelobten Debüts «Débris & Rubble» legen die drei Jungs und die Dame am Mikro nach und liefern mit «Mountain Of Sugar» einen mehr als würdigen Nachfolger ab.

Neuigkeiten auf Metal Factory

BEHEMOTH kündigen Live-Album «In Absentia Dei» & Single «Evoe» anMORGARTEN veröffentlichen neues Video zum Song «Die or Fight»MASTODON bald mit neuem Album und ab sofort mit neuem Video

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account