Willowtip Records

RANNOCH – Conflagrations

Mittwoch, 06. September 2023
Progressive Death-Metal

Die englische Band RANNOCH, die aus den West Midlands (UK) stammt, präsentiert mit «Conflagrations» ihr drittes Album.

Brutal Death-Metal

Die italienische Brutal Death Metal Truppe PUTRIDITY meldet sich lautstark und knüppelhart mit der EP «Greedy Gory Gluttony» zurück. Die fünf Song starke Platte bietet Sicht auf die musikalische Entwicklung der Band im Laufe der Jahre 2005 bis heute.

AODON – Portraits

Donnerstag, 15. Juni 2023
Atmospheric Black-Metal

Avantgarde trifft auf fiktive Moderne der progressiven Schwärze! AODON aus Frankreich, Périgueux, Nouvelle-Aquitaine hauen uns mit ihrem dritten Longplayer «Portraits» ein epochemachendes Werk des Progressive-/Atmospheric Black Metal um die gescholtenen Ohren. Was Gojira im Progressive-/Technical Death Metal personifizieren, wiedergeben Aodon in der Subkultur des Metal, dem Black Metal!

COUNTLESS SKIES – Resonance

Freitag, 05. Mai 2023
Melodic Death-Metal

COUNTLESS SKIES gehören zu den beeindruckendsten britischen Melodic Death Bands, die in den letzten Jahren vor meinem Radar aufgetaucht sind. Schon ihre beiden Alben «New Dawn» (2016) und «Glow» (2020), die Melodic Death Metal perfekt mit progressiven und doomigen Anleihen verbandeln, haben meine Kinnlade auf ein Maximum herunter fallen lassen.

DEVANGELIC – Xul

Montag, 10. April 2023
Death Metal

«Xul», die neue Platte des italienischen Quartetts DEVANGELIC ist zwar keine Hommage an die Ghostbusters-Filme der 80er Jahre, jedoch dreht es sich auch bei ihnen um Halbgott Zuul (besser bekannt als "Der Torwächter von Gozer"). Obwohl sie mit «Xul» keine Geister verjagen, zerstören sie den Mythos, dass Nile die einzige lohnende Death Metal Band mit ägyptischem Thema sind.

CONTRARIAN – Sage Of Shekhinah

Freitag, 17. März 2023
Progressive Death-Metal

"CONTRARIAN, one of my favorite bands in Progressive Technical Death Metal" hauen mit «Sage Of Shekhinah» ihren neuen, insgesamt fünften Longplayer heraus!

Brutal Death-Metal

Die Jungs aus Minsk feiern in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen und bringen pünktlich zum Jubiläum ihr drittes Album unter die Leute.

AN ABSTRACT ILLUSION – Woe

Freitag, 14. Oktober 2022
Atmospheric Death-Metal

Well, mal was anderes aus dem hohen Norden, würde ich mal meinen..., weil es erschallet nicht so skandinavisch, wie gewisse Kreise sich das erdenken würden. Das ist gut so, denn einfach mal was anderes, wo wir doch mit den Rezensionen dieses Mal so richtig in abstrakte Sphären wandern, so macht auch An Abstract Illusion mit «Woe» und den sieben Songs keine Ausnahme.

HATH – All That Was Promised

Montag, 14. März 2022
Progressive Death-Metal

Well, hier haben wir eine interessante Band namens Hath aus New Jersey, U.S.A., geformt im Jahre 2014, welche den longplayerischen Zweitling namens «All That Was Promised» mit neun Songs bestückt veröffentlicht, und sich dem leicht progressiv blackenden Death Metal verschrieben hat, der sehr wohl sehr, sehr schwer - eben Heavy Metal mässig - rüber kommt und in seinen Gefilden wohl bekömmlich gerecht wird, einfach mal so gehustet.

Post/Prog Shoegaze

Komplexe und vielschichtige Klänge sind wir aus Kanada spätestens seit Devin Townsend gewöhnt. Was Seven Nines And Tens aus Vancouver hier aber abliefern, muss erstmal verdaut werden.

Seite 1 von 2

Neuigkeiten auf Metal Factory

Gotus – Mud Slick in RubigenTHE TROOPS OF DOOM veröffentlichen «Chapels Of The Unholy», die erste Video-Single des kommenden Albums «A Mass To The Grotesque»ATLANTIS DRIVE veröffentlichen Single «Way Back When» aus dem selbstbetitelten Album, das im Juni '24 erscheint

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account