Live Alben

Rock, Diverse

Die nun zum 20. Mal erscheinende Auflage des "Benefit Concert" wurde 2018 aufgenommen und präsentiert uns eine entsprechende Bandbreite dessen, was die Musikwelt so bieten hat. Wir hören Songs aus dem Bereich Rock, Pop über Country bis hin zum Jazz.

TRICK OR TREAT – A Creepy Night Live

Samstag, 30. Dezember 2023
Power Metal

Eine der besten Bands, die wie die deutsche Metal-Legende Helloween klingen, aber nicht Helloween sind, veröffentlichen nach sieben Studio-Alben ihr erstes Live-Werk. Die Rede ist von  Trick Or Treat. Dabei beeindruckt einmal mehr das geniale Songwriting in der Schnittmenge zwischen Helloween und tatsächlich auch Stratovarius.

MONO INC. – Live In Hamburg

Samstag, 23. Dezember 2023
Gothic Rock

Früh im Jahr erschien mit «Ravenblack» das neue Studio-Werk und jetzt das dritte Live-Album, nachdem man zuletzt 2019 «Symphonic Live» aufnahm. «Live In Hamburg» erscheint als fettes Package mit zwei Audio CDs und einer DVD. Mir liegt allerdings die visuelle Vollbedienung nicht vor.

Classic Rock

Die amerikanische Rock-Ikone müsste aktuell eigentlich so berühmt und erfolgreich wie «Godzilla», einer ihrer grössten Songs, sein. Dazu hat es insgesamt, trotz immerhin etwa fünf Millionen verkaufter Tonträger, jedoch nicht gereicht. Grund dafür war möglicherweise, dass man die "amerikanischen Black Sabbath" stilistisch nicht wirklich über ein Knie brechen kann und vor allem, dass Europa konzerttechnisch lange aussen vor blieb.

Dark Rock, Prog

Die niederländischen Rocker DOOL aus Rotterdam sind nicht etwa zu verwechseln mit der ähnlich klingenden Combo Tool aus den Staaten! Und dennoch besteht die Gefahr zumindest bei einem Genre, das sich mitunter beide Bands auf ihre Fahnen geschrieben haben: Progressive Rock, der einzige, gemeinsame Nenner.

Hard Rock

Der zweite Teil der «Official Archive Series» von STATUS QUO erblickt das Licht der Welt. Nachdem der erste Streich aus Amsterdam kam, folgt nun ein Auftritt aus London, der am 19. Dezember 2012 und somit noch mit Rhythmus-Gitarren Legende Rick Parfitt (R.I.P.) eingespielt wurde.

Oriental Metal

ORPHANED LAND können auf dreissig Jahre Band-Geschichte mit sechs Studio-Alben und diversen EPs zurückblicken. Auch die vierjährige Pause scheint der Truppe zu neuer Energie verholfen zu haben, denn nach der Wiedervereinigung im Jahr 2001, gab es für Orphaned Land kein Halten mehr, sondern brachte noch mehr Höhepunkte mit sich. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, spielte der Sechser im Juni 2021 eine Show im «Heichal HaTarbut» in Tel Aviv (Israel).

Extreme Metal

In den frühen 80ern waren es Alben wie «Restless And Wild» von Accept und «Blackout» von den Scorpions, die das Genre Heavy Metal anführten. Den Begriff Extreme Metal gab es damals noch nicht, und die härteste Platte, die herum geisterte war wohl «Black Metal» von Venom. Genau in dieser Epoche werkelte im beschaulichen Nürnsdorf (Schweiz) eine Band, die bis heute einen klangvollen Namen trägt – Hellhammer.

WATAIN – Die In Fire - Live In Hell

Donnerstag, 09. November 2023
Black Metal

Zu ihrem 25-jährigen Jubiläum veröffentlichten WATAIN eine Live-Album. Aufgenommen wurde das Konzert am 07. Oktober 2022 in ihrem Heimatland Schweden, sprich in Stockholm. Wer diese Band kennt, weiss, dass es sich nur schon wegen der Bühnen-Show lohnt, an eines ihrer Konzerte zu gehen.

Technical Death-Metal

Hört man sich OBSCURA an, betritt man automatisch das Reich umwerfender Melodien und technischen Könnens. Mit ihrer mit Spannung erwarteten Live-Platte «A Celebration I – Live in North America» lassen uns die Deutschen an ihrer musikalischen Brillanz teilhaben. Sie haben schon vor Jahren die Bühnen dieser Welt und das Publikum im Sturm erobert.

Neuigkeiten auf Metal Factory

JUDAS PRIEST – Sie sind noch immer die Metal-Götter und werden es auch immer bleiben!SETH entfesseln den Aufstand mit ihrer neuesten Single «Insurrection»APRIL ART veröffentlichen neue Single «Head Up High» samt Musik-Video

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account