Samstag, 27. Februar 2021

Metal Factory since 1999

Chris C.

WALK THE WALK – Walk The Walk

Dienstag, 23. Februar 2021

Vor rund einem Jahr begegneten sich die beiden Amis, J.Adler und Multiinstrumentalist Paul Alfery. Ihre gemeinsame Vorliebe für melodischen Hardrock brachte sie dazu, zusammen Songs zu schreiben, die nun auf dem selbstbetitelten Debüt den potenziellen Fans zugänglich gemacht werden.

FIERCE HEART – War Of The World

Montag, 22. Februar 2021

Wenn das nicht rekordverdächtig ist. Nach dem selbstbetitelten Fierce Heart Debüt liegt uns nun satte 35 Jahre später der Nachfolger «War Of The World» vor.

SMOKE'N'FLAME – On Fire

Montag, 08. Februar 2021

Crazy Harry ist definitiv eine der schillerndsten Figuren, die die nationale Rockszene zu bieten hat. Grössere Erfolge kann der Mann zwar nicht verbuchen, dafür sorgt er immer wieder, wenn auch im kleinen Rahmen, für positives Aufsehen.

PERTICONE – Underdog

Montag, 01. Februar 2021

Argentinien ist als Herkunftsland eines Rockalbums nicht unbedingt alltäglich. Nur schon daher können Perticone aus Buenos Aires Aufmerksamkeit wecken.

Für Art Of Illusion haben sich die beiden Schweden Anders Rydholm von Grand Illusion und Lars Säfsund von Work Of Art zusammengefunden.

Melodiöser Hardrock/Metal aus Skandinavien? Weit gefehlt, Second Reign entstammen heimischen Gefilden. Der Beweis ist erbracht, dass vor allem schwedische Bands vorherrschend sind, wenn es um qualitativ hochstehende Melodic Mucke geht.

Was 2013 als Coverband begann, fand 2019 einen ersten Höhepunkt, als das Debüt-Album «Mama Said Rock Is Dead» der deutschen Glam Rock-Formation Rang 24 der heimischen Charts erklomm.

Die Melodic/AOR-Band East Temple Avenue wurden vom australischen Gitarristen, Komponisten und Produzenten Darren Philipps ins Leben gerufen. Der Konstellation liegt eine interessante, wenn auch sehr befremdende Tatsache zugrunde. Die sechs Musiker weilten nämlich noch nie im selben Raum.

ROB MORATTI – Paragon

Freitag, 30. Oktober 2020

Der Kanadier Rob Moratti konnte in den ersten Jahres des Jahrtausends auf vier Alben von Final Frontiers durchs Band für Aufsehen in der Melodic/AOR-Gemeinde sorgen. In der Folge wurde er von seinen Landsleuten Saga als Ersatz von Original Vocalist Michael Sadler rekrutiert.

CATS IN SPACE – Atlantis

Freitag, 04. Dezember 2020

Bereits zum vierten Mal nimmt uns die britische Combo Cats In Space auf eine Reise zurück in die Siebziger mit. Wie schon in der Vergangenheit, können die Weltraumkatzen auch dieses Mal Akzente setzen, was bei der anhaltenden Veröffentlichungsflut alles andere als selbstverständlich ist.

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account