Alben Review ✪ klare Kaufempfehlung

ERNTE – Albsegen

Samstag, 08. April 2023
Trve Hellvetic Black Metal

Vorhang auf zum zweiten Akt der Black Metal Geschichte von ERNTE. Schon mit dem harschen Erstling «Geist und Hexerei» konnten mich die Schweizer letztes Jahr vollständig überzeugen, und nun folgt bereits das zweite Album «Albsegen».

Black Death-Metal

Es gibt full-length Debüts, die dich vom ersten Ton an fesseln, und «Of Existential Distortion» von ÚLFÚĐ ist genau so ein Werk. Dieses Album entfacht eine atemberaubende Balance von hinreissender Wirkung aus Atmosphäre und eindringlichen Melodien, aber auch von unsterblicher, brutaler Gewalt. Die Genre-Schubladisierung von Black-/Death Metal trifft in diesem Fall den Nagel voll auf den Kopf und verleiht dem Ganzen eine trostlose Weite vulkanischer Einöde.

HÅNDGEMENG – Ultraritual

Samstag, 08. April 2023
Sludge Metal

Aus Oslo stammt die Band HÅNDGEMENG, die uns nun mit ihrem Debüt-Album «Ultraritual» beglücken. «The Astronomer» fungiert dabei als Startschuss, punkig werden die Vokills ausgekotzt und die Musik suhlt sich im Ursumpf des Sludges!

AARA – Triade III: Nyx

Freitag, 07. April 2023
Black Metal

AARA vollenden mit dem Album «Triade III: Nyx» ihre Trilogie zum Schauer-Roman «Melmoth, der Wanderer» von Charles Maturin. Dieses Album steht für das Ende, die Dunkelheit und den Abschluss.

HALIPHRON – Prey

Donnerstag, 06. April 2023
Symphonic Blackened Death-Metal

Das Lieblings-Debüt-Album für das Jahr 2023 steht schon fest. Die holländische Gruppierung HALIPHRON veröffentlicht mit «Prey» ein Extreme Metal Fest der feinsten Sorte.

LOTAN – Lotan

Mittwoch, 05. April 2023
Black Metal

Wenn ein full-length Debüt schon mit so einem aggressiven Opener-Track wie «Diabolis Victor» beginnt, dann kann ich nur sagen, "Freude herrscht"…! Mit «Lotan» präsentieren uns die aus Dänemark im Jahre 2020 gegründeten LOTAN nach den zwei im 2021 veröffentlichten EP′s «Nihil Sacrum» und «Angelus Pestis» ihren ersten Longplayer.

NIGHT DEMON – Outsider

Mittwoch, 05. April 2023
Heavy Metal

2012 erschien eine EP, die bei mir förmlich die Bude zum Brennen brachte. NIGHT DEMON aus Ventura, Kalifornien veröffentlichten vier Songs, die an die gute alte Metal-Schule erinnerten und weit davon entfernt waren, sich bei Enforcer einzunisten.

CATEGORY VI – Firecry

Dienstag, 04. April 2023
Power Metal

Wow, Burning Witches zieht euch warm an, denn was da beim Opener und Titeltrack «Firecry» aus den Boxen knallt, ist eine klare Kampfansage! Die aus Kanada stammende Truppe CATEGORY VI veröffentlicht ihr drittes Album und hat mit Sängerin Amanda Marie Jackman eine Shouterin in ihrer Reihe, die mächtig Gas gibt.

AFSKY – Om hundrede år

Montag, 03. April 2023
Depressive Black-Metal

"I have the honor of reviewing AFSKYs new masterpiece"…! Habe ich mich auf das neue Teil von einem meiner Favourite-Bands im Genre Depressive Black Metal gefreut und mich gefragt, ist den schon Weihnachten…? Ich kann Euch versichern, es ist bereits Heiligabend und zwar so was von...!

Doom Death-Metal

Ich war mir ehrlich gesagt nicht mehr sicher, wie sich SHORES OF NULL nun weiter entwickeln würden. Die Vorgänger-Alben waren ja durchs Band durch von guter bis sehr guter Qualität, und man musste sich auch nicht hinter solchen Bands wie Draconian, Ahab, November's Doom oder auch Woods Of Ypres verstecken.

Neuigkeiten auf Metal Factory

RIOT (V) präsentieren mit «Love Beyond The Grave» finalen Vorab-Track aus dem kommenden Studio-Album «Mean Streets»TANZWUT veröffentlichen Musik-Video zur ersten Single «Achtung Mensch!» von ihrem gleichnamigen Album, das im August '24 kommtU.D.O. – Primal Fear in Pratteln

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account