Freitag, 19. Juli 2024

Metal Factory since 1999

Pride & Joy Music

Power Metal

Das dritte Album der Bochumer LEGIONS OF THE NIGHT hat mit Wundersänger Henning Basse (ehemals Firewind, Metalium) einen absoluten Spitzenkönner in den eigenen Reihen. Aber auch Gitarrist Jens Faber kann sich sehen und hören lassen. Zumindest lässt das Solo beim Opener «No Control» auf ein sehr hohes, spielerisches Können schliessen.

Melodic Rock

Um als All-Star Projekt zu gelten, sind die beteiligten Musiker unter dem Strich eine Nummer zu klein. Nichts desto trotz sind die Jungs keine Unbekannten und präsentieren auf diesem selbstbetitelten Debüt eine homogene und kompakte Melodic Rock Geschichte und der Flagge von ATLANTIS DRIVE.

UNIVERSE III – Universe III

Mittwoch, 26. Juni 2024
Melodic Rock

Schweden Rock, der sich stark an Journey orientiert, das bieten UNIVERSE III. Dabei geht dieses genretypische, skandinavische Flair aber leider verloren, welches Europe, Treat, Talisman oder 220 Volt so aussergewöhnlich gemacht hat.

Melodic Rock

Die Band A NEVERENDING JOHN'S DREAM fällt gleich aus zwei Gründen aus dem Rahmen. Zum einen ist die Truppe im spanischen Barcelona ansässig, was nicht unbedingt als Hochburg der harten Musik gilt. Zum anderen ist Sänger und Songwriter Joan M. Heredia zusätzlich auch Drummer, was nicht unbedingt Norm ist. Ausser man heisst Deen Castronovo (Journey, Revolution Saints).

ALICATE – Heaven Tonight

Mittwoch, 22. Mai 2024
Melodic Rock

Die Wurzeln dieser schwedischen Formation reichen weit zurück, nämlich bis in die späten Achtziger. Damals gereichte es allerdings nur für eine Single (treffender Titel: «The End»!) Zwischenzeitlich auf Eis gelegt, wagte die Band um Gitarrist und Sänger Jonas Erixon und Bassist Frederik Ekberg fast zwanzig Jahre später einen Neuanfang.

Hard Rock

Oz Hawe…, also..., den Gitarristen kennt man von Osukaru her…, nun gut…, Oz war bei der Live-Formation von Eye Gitarrist. Puh…, in unseren Breitengraden wird man ihn kaum kennen, aber zumindest hat er nun, zusammen mit Keyboarder Mathias Rosén (Eye), ein paar Lieder komponiert, welche zwischen Hard Rock und AOR liegen.

NEON RIDER – Destination Unknown

Dienstag, 16. April 2024
Hard Rock

Nicht ganz alltäglich ist die Herkunft von NEON RIDER, denn die Combo ist in Argentinien beheimatet. Vor vier Jahren beschlossen die beiden Gitarristen Hernan Cattaneo und Marcos Nieva Green zusammen eine neue Band zu formieren. Zusammen mit Schlagzeuger Pablo Ureta, Bassist Daniel Bravo und Sänger Bruno Sangari entstand die Combo so.

SOCIAL DISORDER – Time To Rise

Dienstag, 09. April 2024
Hard Rock

SOCIAL DISORDER beherbergen viele bekannte Musiker wie Tracii Guns (L.A. Guns), David Stone (Rainbow), Rudy Sarzo (Quiet Riot, Whitesnake, Ozzy) oder Leif Ehlin (Perfect Plan). Von der ersten Sekunde an versuchen die Jungs nicht wie ein zusammengewürfelter Trupp zu klingen, was ihnen aber eher schwer fällt.

ARKADO – Open Sea

Mittwoch, 27. März 2024
Melodic Rock

ARKADO stammen aus Schweden und haben mit «Open Sea» eine Scheibe veröffentlicht, welche sich dem melodischen Rock widmet und mit Klassik-Elementen verfeinert wird. Als Vergleich können hier die melodischeren Tracks von Royal Hunt heran gezogen werden.

CORVUS – Immortals

Dienstag, 06. Februar 2024
Melodic Rock

Die Melodic Rock Band CORVUS formierte sich 2012 im englischen Birmingham. 2015 erschien deren Debüt «Chasing Miracles», das in AOR-Kreisen auf positive Resonanzen stiess, wenn auch die Szene nicht gerade Kopf stand. Nach fast neun Jahren Wartezeit erwartete man die Formation eigentlich in den ewigen Jagdgründen.

Seite 1 von 10

Neuigkeiten auf Metal Factory

NAILS debütieren mit neuer Single «Give Me The Painkiller». Neues Album «Every Bridge Burn» erscheint im August '24Scorpions – Gotthard – Storace  in MurtenFUNERAL erobern mit neuer Single «My Own Grave» den Thron der Verzweiflung zurück

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account