Sonntag, 04. Dezember 2022

Metal Factory since 1999

Rockslave

JOSEPH WILLIAMS – Denizen Tenant

Donnerstag, 04. März 2021

Auch wenn Leadsänger Bobby Kimball, nebst Steve Lukather und David Paich derjenige war, der die drei Monster-Hits «Rosanna», «Africa» und «Hold The Line» wesentlich geprägt hat, gebührt Joseph Williams (1986 bis 1989 und seit 2010) insgesamt eigentlich nicht viel weniger Ruhm.

HELSTAR – Clad In Black

Mittwoch, 03. März 2021

Gemessen an ihren Fähigkeiten müssten Helstar eigentlich viel erfolgreicher sein, als sie es bis heute geworden sind. Leadsänger James Rivera gehört seit Jahrzehnten zu den besten seines Fachs und war Mitglied von zig Bands aus dieser Leistungskategorie.

Manchmal werden im Leben gewisse Weichen leider falsch gestellt. Die britischen NWOBHM-Ikonen Blitzkrieg wären anfangs der 80er eigentlich bereit gewesen. Da aber nicht alle Bandmembers am gleichen Strick zogen, war die Show vorbei, bevor sie angefangen hatte.

Es ist definitiv nicht mehr zu übersehen und -hören, dass das nun seit einem ganzen Jahr grassierende Corona-Virus einen spürbaren Einfluss auf die Szene ausübt. Die behördlich verhängten Live-Absenzen treiben Bands wie Musiker zwangsläufig wieder vermehrt in die Studios hinein.

KROKUS – Keine Musik-Rentner

Sonntag, 28. Februar 2021

"...Die Musik ist nicht wie ein Jackett, das man auszieht. Ich bin täglich an meinen Instrumenten dran und lerne ständig was Neues dazu..."

DEWOLFF – Wolffpack

Samstag, 27. Februar 2021

Die niederländischen Psychedelic Rocker bereichern die Retro-Szene seit 2007 und haben seither schon ein paar Alben am Start. Mein bisheriger Tonträger-Kontakt mit dem Trio beschränkt sich bisher auf das Album «Thrust» von 2018 und sollte dringend wieder mal gespielt werden!

KROKUS – Adios Amigos Live @ Wacken

Samstag, 20. Februar 2021

Die ewige oder eher fiktive Hackordnung der Schweizer Rock-Szene hat schon zu einigen angeregten Diskussionen geführt, die letztlich wie legitim immer der individuellen Präferenz untergeordnet werden mussten. Am 1. August 2019 wurden die Karten in dieser Hinsicht jedoch wieder neu gemischt!

Es scheint ganz so, als dass Gitarrist Phil Campbell das unvermeidliche Aus von Motörhead definitiv überwunden und mit seinen drei eigenen "Bastard Sons" ein neues Standbein erschaffen hat. Was zu Beginn noch auf dem Prüfstein der Akzeptanz stand, hat sich mittlerweile zu einem Selbstläufer entwickelt.

COMMUNIC – Hiding From The World

Freitag, 20. November 2020

Die norwegischen, respektive europäischen Nevermore legten mit ihren ersten zwei grandiosen Alben «Conspiracy In Mind» (2005) und «Waves Of Visual Decay» den Grundstein zu einer grossen Karriere.

Der nimmermüde Kanadier, der jetzt schon, sprich zu Lebzeiten, ein musikalisches Vermächtnis der Extraklasse aufweist, sagt von sich selber, dass es ihm ohne Herausforderungen langweilig wird. Dies bringt kurz und knapp auf den Punkt, warum Devin Townsend (Solo), neben dem "Devin Townsend Project" und "The Devin Townsend Band" den nächsten Dreher am Start hat.

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account