Freitag, 08. Dezember 2023

Metal Factory since 1999

Live Alben

BEHEMOTH – In Absentia Dei

Samstag, 18. Dezember 2021
Black Metal

Im September 2020 haben Behemoth ein bemerkenswertes Konzert in einer verlassenen Kirche gespielt und dieses dann gleichzeitig auch gestreamt.

FOGHAT – 8 Days On The Road

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Blues Rock, Hard Rock

1971 gegründet und seither fast immer auf Tour, das sind Foghat. Von der Gründungszeit ist allerdings nur noch Drummer Roger Earl übrig geblieben. Dave Peverett, Rod Price und Craig MacGregor sind leider alle schon verstorben.

DEATH ANGEL – The Bastard Tracks

Donnerstag, 25. November 2021
Thrash Metal

So meine Lieben! Eine Lernstunde in Sachen Thrash Metal gefällig? Dann hört Euch dieses "Live"-Album der San Francisco Jungs an. Dass Death Angel zu den innovativsten Truppen gehören, weiss man nicht erst seit «Act III».

Rock

Eigentlich gehört der gute Mann ja nicht wirklich hierher, aber erstens hat sich Alan Parsons mitunter als Toningenieur von Pink Floyds Masterpiece «The Dark Side Of The Moon» (1973) unsterblich gemacht, und zweitens gilt Gleiches für ein paar der eigenen Scheiben, die in 70ern und 80ern, zusammen mit seinem kongenialen Sidekick Eric Woolfson unter der Flagge von "The Alan Parsons Project" entstanden sind.

THE UNITY – The Devil You Know Live

Dienstag, 23. November 2021
Heavy Metal

Endlich wieder eine Live-Scheibe, welche den Namen auch zu recht tragen darf. Es ist wirklich schön, dass sich die Bands nicht unterkriegen lassen und auch in Corona-Zeiten Konzerte spielen.

SUFFOCATION – Live In North America

Sonntag, 14. November 2021
Death Metal

Yep, eines der letzten Urgesteine des thrashigen, technischen, brutalen Death Metals in wahrhaftiger Livemission unterwegs mit dreizehn Tracks, sprich einem Scheibchen namens «Live In North America». Das sind die gebürtigen New Yorker Suffocation.

BABYMETAL – 10 Babymetal Budokan

Freitag, 05. November 2021
Kawaii Metal

Es ist schräg wenn man darüber nachdenkt, aber als «Babymetal» vor zehn Jahren die Idee hatten, süssen J-Pop mit brachialen Metal-Riffs zu kombinieren, gab ihnen vermutlich niemand eine grosse Überlebenschance.

Heavy Metal

Die frühesten Aktivitäten der britischen "Heavy Metaller" von Airforce gehen zurück auf das Jahr 1979, als man in East London mit einer Kapelle namens EL-34 die Gegend unsicher machte. 1986 blieben vom einstigen Quartett noch Chop Pitman (g) und Tony Hatton (b) übrig und verstärkten sich auf den Tipp von Steve Harris hin mit "Soundhouse Tapes" Drummer Doug Sampson.

Heavy Metal

2018 wurde dieses Live-Album aufgenommen, also noch vor COVID-19 und mit einem enthusiastischem Publikum sowie einer sehr agilen wie fett aufspielenden Truppe.

TESSERACT – P O R T A L S (Live)

Dienstag, 28. September 2021
Progressive Metal

Dies ist ein Live-Studio-Konzert mit aufwändiger Lichtshow. Ein Best Of-Programm der Proggies, das auf CD natürlich nur bedingt Sinn macht. Man sollte sich das Ganze jedoch besser auf DVD/Blu-ray ansehen, um dieses Event vollumfänglich geniessen zu können.

Neuigkeiten auf Metal Factory

STEVE HACKETT feiert halbes Jahrhundert Musik mit neuem, konzeptionellen Studio-Album «The Circus And The Nightwhale» das 2024 erscheintStratovarius – Sonata Arctica – Induction in PrattelnCASEY stellen neue Single «Bite Through My Tongue» aus dem Comeback-Album «How To Disappear» vor

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account