EPs

SAMHAIN – The Courier

Dienstag, 12. September 2023
Black Death-Metal

SAMHAIN (später zu DesExult umbenannt) waren eine dänische Black /Death Truppe, die allerdings nur ein Demo Mitte der Achtziger veröffentlichten. Es handelt sich also nicht um die Band von Glenn Danzig, die im gleichen Zeitraum drei Alben veröffentlichten. Das Demo-Tape der Dänen wird nun, zusammen mit dem ersten Demo von DesExult, neu aufgelegt.

SPECTRE – Lonesome Gambler (EP)

Donnerstag, 07. September 2023
Heavy Metal

Nach drei Singles kommt die erste EP von den australischen SPECTRE in die Verkaufsläden. Mit knapp zwanzig Minuten und vier Tracks (plus fünf Bonustracs) lässt das Duo (Will Spectre und Dave Harrington-George) alle Traditionalisten aufhorchen.

TOMBSTALKER – Age Of Darkness (EP)

Donnerstag, 17. August 2023
Death Metal

Aus den USA stammt diese Todesblei Kapelle, die EPs wohl regulären Alben vorzieht. Das ist nämlich bereits die dritte EP von TOMBSTALKER, und demgegenüber steht nur ein vollständiges Werk namens «Black Crusades» von 2015.

Death Metal

SADISTIC VISION stammen ursprünglich aus der Ära, die den Death Metal hervor brachte. Die Band formierte sich 1989 in den südlichen Regionen etwas ausserhalb von New Orleans. Nach einer Pause und einigen Besetzungswechseln entwickelten sich Sadistic Vision 2017 zu einer dreiköpfigen Besetzung mit den Gründungs-Mitgliedern Beau Collett (Gitarre/Gesang) und Brian Reed (Bass), die immer noch aktiv am Ruder sind.

Epic Heavy/Doom Metal

Von 2003 bis 2006 waren die dänischen Doomster aus Aalborg unter dem Bandnamen Summoning Sickness unterwegs. Danach taufte sich die Truppe um in ALTAR OF OBLIVION, was in der Tat besser klingt. Zwischen 2009 und 2019 wurden drei full-lenght Studio-Alben veröffentlicht. Danach folgten weitere Demos und letztes Jahr ein Live-Album mit Aufnahmen 2017 (Live at Godset). Heuer sind fünf neue Songs am Start, die als EP unter dem Titel «Burning Memories» laufen.

AOR, Westcoast Rock

Im Bereich AOR/Westcoast-Genre gibt es eigentlich, neben TOTO, nur noch einen wirklich ganz grossen und entsprechend auch erfolgreichen Komet am Rock-Firmament, und das sind natürlich die Eagles. Dass es in Europa, sprich Schweden, aber ebenso Könner gibt, zeigt sich aktuell bei der Band Crossfade, die mit «Innocent Days» erst kürzlich eine neue EP veröffentlicht haben. Die ländermässige Mischung davon firmiert unter dem Kürzel "CWF".

Black Speed-Metal

Satte neun Jahre nach ihrer Gründung veröffentlicht das finnische Trio ihre erste EP. Diese kam als Eigenproduktion bereits letztes Jahr heraus, wird jetzt aber von Dying Victims noch einmal aufgelegt. Als Bonus gibt es noch vier Songs vom Demo «Deadly Torment» oben drauf.

Thrash Metal

Irgendwie hinterlässt die Alpen-Formation EXIT bereits einen sympathischen Eindruck, bevor man den ersten Ton gehört hat. Im Promo-Sheet unter dem Veröffentlichungs-Datum die Zeilen «Irgendwann 2023 / Schon draussen oder so...» hin zu schreiben, ist doch ziemlich erfrischend. Falls dies kein absichtlicher Scherz war, dann besticht er doppelt durch Situations-Komik!

Brutal Death-Metal

Die italienische Brutal Death Metal Truppe PUTRIDITY meldet sich lautstark und knüppelhart mit der EP «Greedy Gory Gluttony» zurück. Die fünf Song starke Platte bietet Sicht auf die musikalische Entwicklung der Band im Laufe der Jahre 2005 bis heute.

HERETOIR – Wastelands (EP)

Dienstag, 20. Juni 2023
Black Metal

Die deutsche Band HERETOIR ist mit einer neuen EP am Start. Was gibt es darauf zu hören? Drei neue Songs und dazu noch drei altbekannte Live-Songs.

Neuigkeiten auf Metal Factory

SERIOUS BLACK kündigen für September '24 ihr neues Album «Rise Of Akhenaton» an und präsentieren erste Video-Single «Metalized»LEE AARON – Alles hat seinen AnfangFrozen Soul – Creeping Death – Foreseen in Zürich

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account