Dienstag, 16. Juli 2024

Metal Factory since 1999

Oliver H.

ENGULF – The Dying Planet Weeps

Mittwoch, 27. März 2024

Seit der Gründung im Jahr 2015 gehören ENGULF aus New Jersey zu den besten neuen Acts, die aus dem eher technischen Bereich des US Death Metal Undergrounds empor gekrochen sind.

LEATHER LUNG – Graveside Grin

Dienstag, 26. März 2024

Die Untergrund-Welten des Metals waren schon immer ein Nährboden für kompromisslos rohe Talente, und «Graveside Grin» von LEATHER LUNG ist ein Denkmal dieser unerbittlichen Tradition. Dieses Album stellt eine seismische Veränderung in der Boogie Metal Landschaft dar und präsentiert eine Band, die nicht nur zahlenmässig, sondern auch rein klanglich gewachsen ist.

HIDEOUS DIVINITY – Unextinct

Montag, 25. März 2024

HIDEOUS DIVINITY sind ein italienischer Todeszug, der seit 2007 über die morbiden Schienen rast. «Unextinct» heisst ihr neues Werk, und es ist die fünfte Langrille in ihrem Katalog. Die Diskographie der Death Metal Truppe ist bis dato makellos, und «Unextinct» katapultiert sie noch auf ein höheres Level.

«Deus Ex Machina», das Solo-Debüt von LIV KRISTINE aus dem Jahr 1998 erscheint erstmalig als Vinyl-Version und als Doppel-CD mit unveröffentlichten Bonustracks.

ABORTED – Vault Of Horrors

Montag, 18. März 2024

ABORTED sind eine Band, die keiner Vorstellung mehr bedarf. Sie gelten einerseits als das Beispiel für Riffing und Shredden, andererseits als eine grimmige Einsteiger Deathcore Band. Egal welchem Lager man nun zugeneigt ist, Hauptsache man hat schon von ihnen gehört.

SUJIN – Save Our Souls

Dienstag, 12. März 2024

Der Geschichte zufolge war «Save Our Souls» die Botschaft, die zum ersten Mal von der Titanic gesendet wurde. Das Akronym stellte sich als S.O.S. heraus, wie wir mittlerweile alle wissen. Die Realität stellte sich allerdings längst nicht so aufregend heraus, wie die beliebte Geschichte.

SKELETAL REMAINS wurden seinerzeit aus dem Schmelztiegel einer seit langem etablierten Formel, geschaffen. Ihr Modus Operandi war schon immer die offensichtliche Nachahmung und perfektionistische Umsetzung der Morrisound Death Metal Blütezeit, und nach fünf Alben ist der Vierer, böse gesagt, zur Nachahmung seiner eigenen Nachahmung geworden.

EXHORDER – Defectum Omnium

Samstag, 09. März 2024

In den tiefen, dunklen Bayous von Louisiana muss es etwas geben, das harten und groovigen Metal hervorbringt. Wie ein riesiger Alligator, der im Laufe der Jahre mit Dominanz zum grössten Raubtier geworden ist, haben sich EXHORDER angeschlichen, um Fans mit einem weiteren (Lecker) Bissen zu ködern.

18. Februar 2024, Zürich - Dynamo (Saal)
Text & Pics by Oliver H.

INFECTED RAIN – Time

Mittwoch, 06. März 2024

Beim Namen INFECTED RAIN schiesst vermutlich allen das Bild der übertätowierten Frontfrau Elena Lena Scissorhands Cataraga durch den Kopf, und das wars dann mehr oder weniger.

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account