Nuclear Blast

Death Metal

Mit ihrem dritten Album öffnen sich die Jungs aus Phoenix und lassen Einflüsse von In Flames bis Paradise Lost in ihren brettharten Death Metal fliessen. «Dark Superstition» ist damit das abwechslungsreichste Album der Bandgeschichte. Ausserdem markiert das Werk den Einstand von GATECREEPER beim (einstigen) Branchen-Primus Nuclear Blast.

BAT – Under The Crooked Claw

Samstag, 18. Mai 2024
Heavy Speed-Metal

Die beiden Municipal Waste Recken Ryan Waste (Bass, Vocals) und Nick Poulos (Gitarre) haben mit BAT eine Nebenband gegründet, welche ihre Liebe zum Speed und klassischen Metal untermauert.

PAIN – I Am

Freitag, 17. Mai 2024
Industrial Metal

Wir schreiben das Jahr 2021 und eine Pandemie bedroht die Welt - und niemand scheint Spass zu haben. Wirklich niemand? Dem unermüdlichen Musikfreak Peter Tägtgren (Hypocrisy) nämlich, scheint dies ziemlich egal zu sein, denn er hat soeben den musikalischen Jackpot geknackt.

CROWNSHIFT – Crownshift

Freitag, 10. Mai 2024
Modern Metal

Besteigen mit CROWNSHIFT nun neue Herrscher den Thron des Melodic Death Metal? Neu trifft es nicht ganz, denn wenn man so will, lassen sich Crownshift gut in die Supergroup-Schublade stecken. Ihre Mitstreiter sind nämlich alles andere als unbekannt.

Death Doom-Metal

Muss eine traurige Gegend sein, dieses Yorkshire in England oder wie ist es sonst erklärbar, dass MY DYING BRIDE immer wieder aufs Neue so tieftraurige Musik produzieren?! So folgt nach dem genialen Album «The Ghost Of Orion» nun das fünfzehnte Werk «A Mortal Binding», das ebenfalls nur so vor Genialität strotzt!

KORPIKLAANI – Rankarumpu

Freitag, 05. April 2024
Folk Metal

Ich durfte im Laufe der Jahre schon einige Alben von KORPIKLAANI rezensieren, und grundsätzlich besitzen alle diese wunderbare Konsistenz und den charakteristischen Sound. Allerdings waren die letzten Alben «Kulkija» (2018) und «Jylha» (2021) etwas durchzogen und als Ganzes sanfter.

Hard Rock, Rotz Rock

Mitte der Neunziger gehörte die schwedische Formation Hellacopters mit zur Speerspitze des skandinavischen Rotz Rock. Mit «Supershitty To The Max» und «Payin' The Dues» lieferten die beiden Protagonisten Nicke Andersson und Dregen zwei wegweisende, stilistische Meisterwerke ab.

ABORTED – Vault Of Horrors

Montag, 18. März 2024
Death Metal

ABORTED sind eine Band, die keiner Vorstellung mehr bedarf. Sie gelten einerseits als das Beispiel für Riffing und Shredden, andererseits als eine grimmige Einsteiger Deathcore Band. Egal welchem Lager man nun zugeneigt ist, Hauptsache man hat schon von ihnen gehört.

EXHORDER – Defectum Omnium

Samstag, 09. März 2024
Thrash Metal

In den tiefen, dunklen Bayous von Louisiana muss es etwas geben, das harten und groovigen Metal hervorbringt. Wie ein riesiger Alligator, der im Laufe der Jahre mit Dominanz zum grössten Raubtier geworden ist, haben sich EXHORDER angeschlichen, um Fans mit einem weiteren (Lecker) Bissen zu ködern.

SUICIDAL ANGELS – Profane Prayer

Samstag, 02. März 2024
Thrash Metal

Wenn man den Namen SUICIDAL ANGELS hört, denkt man augenblicklich an Neo-Thrash und nicht daran, dass die Griechen mittlerweile auch schon über zwei Dekaden in der Szene präsent sind. Da wird einem schlagartig bewusst, dass die Jahre nur so dahin fliegen.

Seite 1 von 18

Neuigkeiten auf Metal Factory

Lordi – All For Metal – Crimson Veil in PrattelnTHE HALO EFFECT teilen Video zur neuen Single «Become Surrender» und kommen bald mit Meshuggah nach LausanneBattle Beast – Saint Deamon – Induction in Zürich

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account