Sonntag, 05. Februar 2023

Metal Factory since 1999

Crazy-Beat

Der sympathische Symphony X-Gitarrist haut uns hier «War Of The Worlds Part 2» um die Ohren. Und eines sei gleich vorweg erwähnt..., das Teil ist einfach nur geil!

STONE AXE – Stay Of Execution

Montag, 04. April 2022

Multiinstrumentalist Tony Reed, der hier alle Instrumente selbst eingespielt hat, kommt hier nach einer zehnjährigen Pause mit seinem neuen Album «Stay Of Execution» daher.

Das dritte Album der Fast-Spock's-Beard-Besetzung mit Ted Leonard, Dave Meros Ex-Drummer Jimmy Keegan und SB-Produzent John Boegohold, knüpft laut eigenen Aussagen an den beiden Vorgänger-Alben an.

COSMIC ORDER – Inner Temple

Mittwoch, 30. März 2022

Das Trio aus Frankreich tobt sich musikalisch irgendwo in der Schnittmenge von Tool, Alice In Chains und Soundgarden aus. Tiefer gestimmte, harte, böse Gitarren, rauer Gesang. Ziemlich düster das Ganze.

Die norwegischen Edel-Art Proggies zelebrieren hier mit einem Livestream aus ihrem mit schwarzen Vorhängen abgedunkelten Proberaum ihr exzellentes Album «Fireworker».

ODDLAND – Vermilion

Montag, 21. März 2022

Die Finnen dröhnen sich hier mit tiefer gestimmten Gitarren, fettem Bass und mächtigen wie dennoch verspielten Drums durch die acht Songs hindurch. Mal klingt man wie Tool, dann wieder wie Pain Of Salvation.

MARTYR – Planet Metalhead

Donnerstag, 17. März 2022

Die Niederländer gründeten ihre Band bereits 1982 und zelebrierten damals den puren Heavy Metal, und das ist 2022 immer noch so. Klar klingt dies, sagen wir mal, etwas retro, aber das ist voll okay.

SANHEDRIN – Lights On

Mittwoch, 16. März 2022

Das Trio aus Brooklyn hat sich dem Oldschool Metal verschrieben und Sängerin Erica Stoltz' Stimme erinnert mich etwas an Lita Ford. Nur dass Erica anstelle der Gitarre zusätzlich den Bass zupft.

GUILD OF OTHERS – Guild Of Others

Mittwoch, 16. März 2022

Gegründet von Drummer Tom Wallace und Gitarrist Steve Potts holten sich die Proggies noch Bassist Tony Franklin mit ins Boot und, oh Überraschung, auch noch Keyboarder Derek Sherinian.

Neal Morse, Nick D'Virgilio und der Haken Musiker Ross Jennings präsentieren uns hier ein ganz besonderes Album. Elf wunderschöne, akustische Nummern werden geneigten Zuhörern:innen geboten.

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account