Donnerstag, 25. April 2024

Metal Factory since 1999

Nuclear Blast

Death Doom-Metal

Muss eine traurige Gegend sein, dieses Yorkshire in England oder wie ist es sonst erklärbar, dass MY DYING BRIDE immer wieder aufs Neue so tieftraurige Musik produzieren?! So folgt nach dem genialen Album «The Ghost Of Orion» nun das fünfzehnte Werk «A Mortal Binding», das ebenfalls nur so vor Genialität strotzt!

KORPIKLAANI – Rankarumpu

Freitag, 05. April 2024
Folk Metal

Ich durfte im Laufe der Jahre schon einige Alben von KORPIKLAANI rezensieren, und grundsätzlich besitzen alle diese wunderbare Konsistenz und den charakteristischen Sound. Allerdings waren die letzten Alben «Kulkija» (2018) und «Jylha» (2021) etwas durchzogen und als Ganzes sanfter.

Hard Rock, Rotz Rock

Mitte der Neunziger gehörte die schwedische Formation Hellacopters mit zur Speerspitze des skandinavischen Rotz Rock. Mit «Supershitty To The Max» und «Payin' The Dues» lieferten die beiden Protagonisten Nicke Andersson und Dregen zwei wegweisende, stilistische Meisterwerke ab.

ABORTED – Vault Of Horrors

Montag, 18. März 2024
Death Metal

ABORTED sind eine Band, die keiner Vorstellung mehr bedarf. Sie gelten einerseits als das Beispiel für Riffing und Shredden, andererseits als eine grimmige Einsteiger Deathcore Band. Egal welchem Lager man nun zugeneigt ist, Hauptsache man hat schon von ihnen gehört.

EXHORDER – Defectum Omnium

Samstag, 09. März 2024
Thrash Metal

In den tiefen, dunklen Bayous von Louisiana muss es etwas geben, das harten und groovigen Metal hervorbringt. Wie ein riesiger Alligator, der im Laufe der Jahre mit Dominanz zum grössten Raubtier geworden ist, haben sich EXHORDER angeschlichen, um Fans mit einem weiteren (Lecker) Bissen zu ködern.

SUICIDAL ANGELS – Profane Prayer

Samstag, 02. März 2024
Thrash Metal

Wenn man den Namen SUICIDAL ANGELS hört, denkt man augenblicklich an Neo-Thrash und nicht daran, dass die Griechen mittlerweile auch schon über zwei Dekaden in der Szene präsent sind. Da wird einem schlagartig bewusst, dass die Jahre nur so dahin fliegen.

MINISTRY – Hopiumforthemasses

Freitag, 01. März 2024
Industrial Metal

Wer Al Jourgensen kennt, der weiss, dass er immer sauer auf den Zustand der Welt ist, ganz egal, in welchem Zustand sich diese gerade befindet. Die letzte Platte deutete eine schleichende Bettruhe an, «Hopiumforthemasses» zeigt allerdings, dass die Industrial Metal Legenden MINISTRY noch keinen Bock auf Frührente haben, sondern erfrischend aufrührerisch und wütend wie in jungen Jahren sind.

AMARANTHE – The Catalyst

Dienstag, 27. Februar 2024
Modern Metal

Als das selbstbetitelte Debüt-Werk 2011 das Licht der Welt erblickte, habe ich prophezeit, dass diese Scheibe von der tiefsten bis zur Maximal-Note alles erhalten wird. Schaut man sich auf der Seite musiksammler.de nun die Urteile an, fühle ich mich bestätigt. Von 0.5 bis zur 10 ist da alles vertreten.

CELESTE – Assassine(s)

Samstag, 10. Februar 2024
Avantgarde Black-Metal, Post Hardcore

René, Simone et François vont a Paris. Wer kennt es nicht noch aus der Schulzeit, wir haben es gehasst, aber auch auf eine schräge Art geliebt. CELESTE aus Frankreich werden dieses Lehrbuch wohl kaum kennen, schliesslich wurde ihnen die französische Sprache in die Wiege gelegt.

Death Metal

Die Amerikaner ALLUVIAL verorten ihre Wurzeln im Progressive Death Metal, was man auch auf ihrer neusten EP gut heraus hört. So spielen sie noch Djent und verfügen über mehr oder weniger komplexe Drops. Der Gesang ist vielschichtig und gegrowlt. Einige kurze Soli bringen etwas Abwechslung in den ansonsten heftigen Sound.

Seite 1 von 18

Neuigkeiten auf Metal Factory

ROTTING CHRIST kündigen auf «The Apostate» das letzte Gefecht der Heiden anBABYLON A.D. kündigen ihr neues Studio-Album «Rome Wasn't Built In A Day» für Mai '24 anBAD MARILYN stellen mit «Children Of Tomorrow» einen weiteren Song vor. Debüt-Album soll im Mai '24 folgen

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account