Alben Review ✪ klare Kaufempfehlung

KORPIKLAANI – Jylhä

Donnerstag, 04. Februar 2021
Folk Metal

Aufgepasst! Die Geschichte der furchtlosen Finnen um Sänger und Gitarrist Jonne Järvelä und seinen Korpiklaani geht in die elfte Runde - und dieses Mal gibt es neben Altbekanntem auch einige ernsthafte Veränderungen.

EKTOMORF – Reborn

Sonntag, 24. Januar 2021

Wiedergeboren im Zeichen des Thrash Metal! Ektomorf besinnen sich auf ihre Wurzeln und erleben nach 26 Jahren Band-Bestehen mit „Reborn“ eine Wiedergeburt ganz im Zeichen des Thrash Metal.

W.E.T. – Retransmission

Samstag, 23. Januar 2021
Hard Rock

Jeff Scott Soto (Gesang), Erik Mårtensson (Gitarre) und Robert Sall (Keyboards, Gitarre) sind der Kern hinter W.E.T. - W.E.T.? Ja, W (Work Of Art), E (Eclipse) und T (Talisman).

THE DEAD DAISIES – Holy Ground

Mittwoch, 20. Januar 2021
Hard Rock

Es dürfte kaum einen Hardrock-Fan geben, dem die Daisies unbekannt sind und die bisher kreativste Phase zwischen 2015 und 2019 ungewürdigt liess.

VOODOO CIRCLE – Locked & Loaded

Freitag, 15. Januar 2021

Halleluja! David Readman (Pink Cream 69) ist zurück und bringt Voodoo Circle wieder die Magie, welche die Band auf den ersten vier Scheiben («Voodoo Circle», «Broken Heart Syndrom», «More Than One Way Home», «Whisky Fingers») ans Tageslicht brachte.

Das hinter einem Debüt-Album nicht immer zwingend junge Wilde stehen müssen, sondern auch grausam wütende Routiniers, die ihre Instrumente in bestechender Art und Weise beherrschen, demonstrieren Scarabreed eindrücklich.

IRON SAVIOR – Skycrest

Montag, 28. Dezember 2020

Das elfte Album der Hamburger Iron Savior ist nach wie vor... METAL PUR! Klar gibt es immer ein bisschen Judas Priest zu hören, aber dies in einem Mass, dass man nicht von einem Plagiat spricht, sondern von fein eingestreuten Zutaten. Ausserdem ist die Truppe eine Einheit, die es nicht nötig hat zu klauen, denn dazu ist der Vierer eine zu authentische Truppe mit einem zu eigenen Sound.

AZARATH - Saint Desecration

Montag, 28. Dezember 2020

Nun, bleiben wir doch mal bei den etwas 'Neualteingesessenen', denn mit Azarath, dem Vierer aus Tczew, Polen, established 1998, liefern ein ganz formidables, siebtes full-length Album namens 'Saint Desecration' ab, welche stilistisch zwischen dem Black- und Death-Metal hin- und herpendelt, sowie sich den Blasts und Grindcore bedient.

ANTHENORA – Mirros And Screens

Freitag, 11. Dezember 2020

Mein Metallerherz jubelt. Wie konnte diese Band bloss unbemerkt an mir vorbeirauschen? In Anbetracht meines fortgeschrittenen Alters sind selbst die zehn Jahre Auszeit, die AnthenorA seit ihrem letzten Release „The Ghosts Of Iwo Jima“ aus mir unbekannten Gründen hatten, keine Entschuldigung.

SOILWORK - A Whisp Of The Atlantic

Freitag, 04. Dezember 2020

Die Schweden aus Helsingborg, Skane, trumpfen ebenfalls mit einer EP auf und es scheint so, dass durch den Lockdown und der Angriff der Killerviren namens COVID-19, ein geklonter SARS-Virus, dass die 12'- und EP-Welle grassiert.

Neuigkeiten auf Metal Factory

RIOT (V) zeigen Video zum Titelsong anlässlich des neuen Albums «Mean Streets»KRYPTOS stellen neue Video-Single «Electrify» aus dem kommenden Album «Decimator» online!CLOVEN HOOF teilen Lyric-Video «Sabbat Stones». Neues Album «Heathen Cross» wird Ende Mai '24 erwartet

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account