Alben Review ✪ klare Kaufempfehlung

DEMON – Invincible

Dienstag, 28. Mai 2024
Hard Rock

Seit 45 Jahren geistern die Engländer eher im Dunstkreis der Vergessenen ihr Wesen, als an den fetten mit Dollarscheinen belegten Orten. Dies liegt daran, dass Demon nicht mit grossen Tourneen oder stetigen Gigs von sich reden mach(t)en und sich auch veröffentlichungsmässig eher bedeckt halten.

KAWIR – Kydoimos

Dienstag, 28. Mai 2024
Black Metal

Die Band KAWIR aus Griechenland wird mit dem Album «Kydoimos» bereits zum neunten Mal vorstellig. «Teiresias» gibt mit harschem Black Metal schon mal den geltenden Tarif durch! Und Kawir spielen in der Folge bitterbösen Black Metal, zubereitet nach griechischer Art.

DÅÅTH – The Deceivers

Montag, 27. Mai 2024
Progressive Death-Metal

Wer nach einer 14-jährigen Pause zurück kehrt, findet oft eine veränderte Musik-Landschaft vor. Gerade als Metal-Band steht dann viel auf dem Spiel, denn Headbanger haben sich an gewisse Ergebnisse gewöhnt oder sind mit der modernen Zeit gegangen. Auch die Musiker von DÅÅTH standen vor der Wahl, von reiner Nostalgie zu profitieren oder ihren Platz im neuen Musik-Klima zu finden.

ROTTING CHRIST – Pro Xristou

Freitag, 24. Mai 2024
Melodic Black-Metal

«Pro Xristou» steht im Griechischen für «Vor Christus» und ist ebenso der Titel des neusten Albums der griechischen Metal-Legenden ROTTING CHRIST. Es widmet sich den letzten, heidnischen Königen, die sich dem Ansturm des Christentums und der Bewahrung der alten Werte widersetzten.

EVILDEAD – Toxic Grace

Freitag, 24. Mai 2024
Thrash Metal

EVILDEAD gehören zu den Truppen, die immer mit musikalischer Leistung überzeugt haben, aber die Fans leider selten in grösserem Masse überzeugen konnten.

TYGERS OF PAN TANG – Live Blood

Donnerstag, 23. Mai 2024
Heavy Metal

So meine Lieben. Als Reviewer sollte man ja immer schön objektiv bleiben. Bei den Engländern TYGERS OF PAN TANG ist dies bei mir nicht mehr möglich, wenn Bandleader Robb Weir in die Saiten greift und das Gitarren-Intro zu «Keeping Me Alive» anspielt.

IVANHOE – Healed By The Sun

Samstag, 18. Mai 2024
Progressive Metal

Die deutschen Proggies IVANHOE melden sich mit ihrem neunten Studio-Album zurück. Und mit zwei neuen Musikern, nämlich Gitarrist Chris Lorey und Mathias Biehl (Drums), Der Opener «Healed By The Sun» klingt frisch und knackig. Erinnert etwas an Queensrÿche.

KERRY KING – From Hell I Rise

Freitag, 17. Mai 2024
Thrash Metal

Vor fünf Jahren und nach weitgehend grandiosen Konzerten zogen die amerikanischen Thrash-Ikonen vorerst und angekündigt den Stecker. Wenn man Interviews von Tom Araya aus der Zeit las und ihn jeweils nach den letzten Auftritten minutenlang und in sich gekehrt am Abschiednehmen sah, überkam einen echt die Wehmut. Es war grundsätzlich das gleiche erhebende Gefühl wie 2002 am BYH!!! Festival, aber der vermeintliche Abgang schien Tatsache zu werden.

RIOT V – Mean Streets

Freitag, 10. Mai 2024
Heavy Metal

Es war 1988, als ich zum ersten Mal mit den Amis von RIOT in Berührung kam. Damals wurde ihr legendäres Album «Thundersteel» veröffentlicht. Eine Mischung aus Speed, Power und Melodic Metal lieferte uns das Quintett und hatte mit dem genialen Gitarristen Mark Reale einen Leader in der Band, der genau wusste wie man Härte, Geschwindigkeit und Melodie verbinden musste. Schnell wurden die Vorgänger-Alben («Rock City», «Narita», «Fire Down Under», «Restless Breed», «Born In America») gekauft, da mich dieser Virus namens Riot ab da nicht mehr losliess.

Hard Rock

Neben Thundermother sind die Engländer von THE TREATMENT die einzige Truppe, welche es als “jüngere” Combo versteht, dreckigen Hard Rock mit genügend Melodie zu spielen und die Härte trotzdem nie vernachlässigen.

Seite 1 von 71

Neuigkeiten auf Metal Factory

U.D.O. – Primal Fear in PrattelnMISTER MISERY präsentieren Single «Eye Of The Storm» und kommen in die SchweizBABYMETAL und ELECTRIC CALLBOY veröffentlichen gemeinsam die neue Single plus das Video zu «RATATATA»

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account