Donnerstag, 18. August 2022

Metal Factory since 1999

Death Black Metal

Das teuflische Black / Death Metal Schwadron BELPHEGOR ist stolz darauf, ein bizarres Musik-Video für den strafenden Titeltrack ihres kürzlich erschienenen neuen Albums «The Devils» zu enthüllen.

BELPHEGOR – The Devils

Freitag, 29. Juli 2022
Death Black-Metal

Die symphonistisch angehauchten Titanen des opernhaften Death Metals, genannt Belphegor zelebrieren auf «The Devils» das Böseste ever mit neun herrlich majestätischen Tracks, in vollster Rein- wie Vollkommenheit in Sachen gestandenen, ehrenhaften und hymnenhaften Death Metals. Zuviel der Sülze? Von wegen, zu wenig Lobhudelei, hell yeah!

BERATOR – Elysian Inferno (EP)

Dienstag, 05. Juli 2022
Death Black-Metal

Ho ho ho, aus Chicago, Illinois, U.S.A., seit 2016 im Geschäft, jedoch "nur" mit zwei kultigen Releases seither in der Öffentlichkeit präsent, nämlich «R.A.I.D.S.» (2018) als Demo und eben «Elysian Inferno», nowadays als EP mit sechs Tracks behaftet.

Die diabolischen Death Metaller BELPHEGOR haben ein atmosphärisches Video zu ihrer brandneuen Single «Virtus Asinaria – Prayer» veröffentlicht, der zweiten Auskopplung ihres kommenden zwölften Albums «The Devils», das am 24. Juni 2022 über Nuclear Blast erscheinen wird.

Die berüchtigten österreichischen Death Black Metaller BELPHEGOR haben angekündigt, dass ihr neues Studio-Album mit dem Titel «The Devils» am 24. Juni 2022 über Nuclear Blast veröffentlicht wird.

Death Black-Metal

Black und Death, diese zwei Subgenres des Metals verschmelzen immer gut zusammen. Das wissen auch WinterMoonShade aus Portugal und bieten vierzig Minuten düsterer Härte wie die ganz Grossen in der Extreme Metal Ecke.

Death Black-Metal

Yo, da tritt nun das finnische Trio aus Turku, Varsinais-Suomi, im Jahre 1989 die Finsternis der Welt erblickend, ebenfalls mit einem längeren Break zwischen 1994 und 2003, mit dem fünften Studio-Longplayer namens «Worship The Eternal Darkness» und zehn oldschooligen Black Metal Songs gefeiert und geprescht in der Neuzeit an.

ORDER – The Gospel

Dienstag, 02. November 2021
Death Black-Metal

Hoppela, was höppelat denn hier unterirdisch durch die Moosschicht? Ah, es sind Order aus Lillehammer, Innlandet, Norge, mit ihrem Zweitwerk namens «The Gospel» und elf Tracks reinstem blackish, deathish und oldschoolish Metal, welche mit der einen und anderen Überraschung aufwarten können.

Gothic Black Death Metal / Black Metal

Well, mit «Bitterböse» erscheint ein Splitalbum zweier namhafter, thüringischer Bands, nämlich einerseits Eisregen und dann eben noch Goat Funeral. Bei Eisregen ist es mit «Bitterböse» bereits das fünfzehnte Album, bei Goat Funeral ist «Bitterböse» das zweite Werk, gemäss Aussage der Plattenfirma.

Death Black-Metal

So, mal wieder blackiger Death Metal oder deathiger Black Metal. Mmh, die Qual der Wahl, die wiegt zwar schwer, nein, nicht so schwer wie Tolstoi's Werke, doch es wiegt schwer.

Seite 1 von 2

Neuigkeiten auf Metal Factory

KNORKATOR präsentieren das offizielle Video zu «Milliardäre», der ersten Single vom neuen Album «Sieg Der Vernunft»KREATOR veröffentlichen Live-Clip zu «Betrayer», zusammen mit Dani FilthALLEN / OLZON teilen weitere Single und Video zu «All Alone»

Seite durchsuchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account